You must have Javascript enabled to use this form.

Sie sind hier

C20-Gipfel: Internationale Zivilgesellschaft stellt Forderungen an G20

Zum Abschluss des Civil20-Gipfels in Hamburg hat die internationale Zivilgesellschaft am Montag ihr Communiqué an Bundeskanzlerin Angela Merkel überreicht. Darin formulieren 450 Vertreter_innen aus mehr als 60 Ländern ihre Erwartungen an die G20 und an den G20-Gipfel Anfang Juli. Der Civil20-Gipfel ist der Höhepunkt eines sechsmonatigen Konsultationsprozesses der weltweiten Zivilgesellschaft.

Es gibt Alternativen zur jetzigen Gestaltung der Globalisierung - da sind sich die Civil20 sicher. Ihre Empfehlungen an die G20 zu Themen wie Landwirtschaft, Umwelt, Gesundheit, Gender und Finanzsysteme haben sie hier veröffentlicht: http://civil-20.org/main/wp-content/uploads/2017/06/C2017_recoms_170 612_web.pdf

Mehr zum C20-Gipfel in Hamburg im SID Blog und auf Twitter.

SID is part of Civil20, the G20 engagement group of the international civil society. It represents more than 150 organisations from over 50 countries, giving civil society a loud voice in the G20. Find out more at www.civil-20.org