Sie sind hier

Erfahrungsbericht aus Papua-Neuguinea | SID Stammtisch Entwicklungspolitik Hamburg

Datum: 
Mittwoch, 2. März 2016 - 19:00
Ort: 
CVJM Alsterbar, An der Alster 40, 20099 Hamburg

Anmeldungen geschlossen für diesen Event

Alexander Käfer arbeitet mit uns seine praktischen Erfahrungen in der Autonomen Republik Bouganville von Papua-Neuguinea auf. Da sind wir gespannt. Das exotische ist, dass er dort für die österreichische Entwicklungspolitik tätig war.

Hier kommt zusammen, was zusammen wirkt

Der SID Stammtisch Entwicklungspolitik Hamburg ist ein regelmäßiges informelles Treffen von global orientierten Menschen in Norddeutschland. Wir kommen hier zusammen, um uns kennen zu lernen, Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und Kooperationen einzugehen. Hier treffen Sie Gleichgesinnte, aber vielleicht auch Andersdenkende, denn wir sind politisch und weltanschaulich unabhängig. Nebenher bleibt genügend Zeit um sich über Ideen, Jobs und Aktivitäten zu unterhalten. Es sind immer neue Gesichter dabei; einige sehen sich hier immer wieder.

Wer diesem vertrauten Publikum etwas vorstellen möchte, sollte einen Termin dafür reservieren. Gern befassen wir uns mit aktuellen Themen, persönlichen Erfahrungsberichten, neuen Geschäftsmodellen, Initiativen zum Mitmachen und sonstigen Ideen zur Rettung der Welt.

Alle paar Monate vernetzen wir uns zu beruflichen Chancen im gemeinnützigen Bereich. Dann heißt es „Spinn-Bar Nord“ und wird in Kooperation mit dem Spinnen-Netz organisiert, dem Netzwerk für berufliche Optionen im Non-Profit-Bereich. Wir sind daran interessiert, global engagierte Menschen durch berufliche Perspektive in Norddeutschland zu halten.