Sie sind hier

#Nachhaltigkeit

Faire Woche 2020

15. September 2020 - 0:00
Vom 11.09. bis 25.09.2020 findet die Faire Woche 2020 statt.

Foto: suju/Pixabay

Kategorien: Hamburg

2. Nachhaltigkeits-Netzwerktreffen niedersächsischer Hochschulen am 8. Oktober

9. September 2020 - 1:00

Das zweite Nachhaltigkeits-Netzwerktreffen niedersächsischer Hochschulen wird von der Leuphana Universität Lüneburg ausgerichtet und findet zum Thema „Nachhaltige Mobilität“ online am 8. Oktober 2020 von 9:30 bis ca. 14 Uhr statt.

Irmhild Brüggen, Beauftragte für Nachhaltigkeit an der Leuphana wird die Veranstaltung eröffnen. Im Rahmen des Projekts „Lebenswelt Hochschule“ stellt Prof. Dr. Peter Pez aus dem Institut für Stadt- und Kulturraumforschung im Anschluss die Verkehrsgestaltung auf und um den Campus Lüneburg vor. Das Vormittagsprogramm schließt mit einem Input zur Verkehrsmittelwahl der Studierenden und Beschäftigten von Rica Voß, Leuphana Universität Lüneburg.

Am Nachmittag stehen Workshops in Breakout-Sessions zu den Themen Campusmobilität, Pendelbewegungen, Internationalisierung und Dienstreisen auf dem Programm.

Anmeldung
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nach vorheriger Anmeldung mit der Angabe, an welchem Workshop Sie nachmittags teilnehmen möchten, bis zum 25.09.2020 per E-Mail an Irmhild Brüggen möglich. Nach der Anmeldung wird ein Link für den virtuellen Veranstaltungsraum versendet.

Weitere Informationen

Programm (PDF) Nachhaltige Entwicklung an der Leuphana Universität Lüneburg (Link)

Foto: Jens Junge on pixabay

Kategorien: Hamburg

Nachhaltigkeitsforschung zu Corona: „Logbuch der Veränderungen“ startet dritte Phase zur neuen ‚Corona-Normalität‘

8. September 2020 - 0:00
Im „Logbuch der Veränderungen“ haben bisher über 500 Logbuchschreiber*innen ihre Beobachtungen zu gesellschaftlichem Wandel in der Corona-Pandemie doku-mentiert. Vom 1. bis 15. September 2020 können Bürger*innen berichten, wie sie die neue „Normalität“ unter den anhaltenden Corona-Bedingungen erleben.

Foto: Unsplash/Aaron Burden

Kategorien: Hamburg

UNESCO ESD Online workshop series

1. September 2020 - 0:00
In September 2020 UNESCO starts an online workshop series titled: "The transformative power of Education for Sustainable Development for the world beyond COVID-19"

Foto: Pixabay/geralt

Kategorien: Hamburg

youcoN 2020 – Ideen einreichen und Teil der youcoN 2020 werden!

31. August 2020 - 1:00
Mit dem Schwerpunktthema „Gerecht & Digital? – Zukunftsbildung für Alle!“ werden sich auf der youcoN am 13. und 14. November 2020 bis zu 250 Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren mit verschiedenen Facetten nachhaltiger Entwicklung in der Bildung auseinandersetzen.

Foto: Pixabay/StockSnap

Kategorien: Hamburg

6th Congress „Campus of the Future” in Dresden

31. August 2020 - 0:00
The 6th congress „Campus of the Future” in Dresden will take place under the topic „Future Skills and the Learning Environment in the 21st Century”.

Foto: Pixabay/Holger Langmair

Kategorien: Hamburg

Hamburg startet Aktionen für Nachhaltigkeit – Machen Sie mit!

21. August 2020 - 1:00

Im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (DAN) starten auch dieses Jahr wieder viele Akteure Aktionen für Nachhaltigkeit im Alltag. Ziel der Aktionswoche ist es, Best Practices und Engagement für eine nachhaltige Entwicklung sichtbar zu machen.

Auch Hamburger Institutionen, Unternehmen, Bürgerinnen und Bürger, NGOs uvm. beteiligen sich an den DAN, die dieses Jahr vom 20. bis 26. September 2020 stattfinden. Ob Alster Clean-Up mit Kollegen, eine Klima-Challenge im Fachbereich, eine Woche ohne Einwegplastik mit Kommiliton*innen, lokal-saisonales Lunch-Menü am Campus, soziale Projekte mit Studierenden,.. Was, wann, wo, mit wem entscheiden Sie und Ihre Kolleg*innen!

Mit wenigen Klicks können Sie Ihre Aktion auf der Aktionslandkarte eintragen. Durch den Zusammenschluss zur Europäischen Nachhaltigkeitswoche wird Ihr Engagement auch international sichtbar.

Gemeinsam für ein nachhaltiges Hamburg – machen Sie mit!

Mehr Infos finden Sie unter diesem Link. 

Für Fragen steht Ihnen außerdem gerne das Projektbüro in Hamburg zur Verfügung. Per E-Mail erreichen Sie dort Frau Caroline Bartels.

Die DAN ist ein Projekt des Rats für Nachhaltige Entwicklung in Kooperation mit den vier Regionale Netzstellen Nachhaltigkeit (RENNs). Die RENNs sind regional organisierte Informations- und Aktions-Plattformen für nachhaltige Entwicklung. RENN.nord ist in den norddeutschen Bundesländern aktiv.

Foto: Rat für Nachhaltige Entwicklung

Kategorien: Hamburg

„Change Forum” als virtuelles Barcamp am 27. August

21. August 2020 - 0:00
Junge Menschen im Gespräch mit Wissenschaft, Politik und Gesellschaft: Mit dem Change Forum bieten die Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 und der Tagesspiegel am 27. August (11.00-13.30 Uhr) eine virtuelle Diskussions-Plattform über die Themen Nachhaltigkeit, Wandel und Zukunft.

Foto: Pixabay/Hugo Hercer

Kategorien: Hamburg

Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement an Brandenburger Hochschulen – Online-Veranstaltung am 20. August

17. August 2020 - 1:00

Nachhaltiger Betrieb von Hochschulen – wie funktioniert das? Dieser Frage widmet sich die Online-Veranstaltung am Donnerstag, den 20. August 2020 von 10:00 bis 11:30 Uhr zum Thema „Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement an Brandenburger Hochschulen“.

Ziel
Ziel der Veranstaltung ist es den Zugang zum betrieblichen Nachhaltigkeitsmanagement von Hochschulen zu eröffnen und zu erleichtern. Im einführenden Vortrag zu Kernelementen des nachhaltigen Betriebes stellen Prof. Dr. Jakob Hildebrandt und Ulrike Bobek von der Hochschule Zittau/Görlitz (HSZG) Erfahrung aus dem Projekt HOCHN und der HZSG vor. Gemeinsam mit Viktoria Witte (BTU Cottbus-Senftenberg), Henning Golüke und Maik Schwarz (HNE Eberswalde) werden wir Erfahrungen von Brandenburger Hochschulen und landesspezifische Aspekte vorstellen sowie mögliche nächste Schritte diskutieren.

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an Abteilungsleiter*innen Liegenschaftsmanagement, Kanzler*innen, Umweltbeauftragte, Beschaffer*innen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Abfallbeauftragte, Vertreter*innen der AG Nachhaltigkeit an Brandenburger Hochschulen und alle Zuständigen für bzw. Interessierten am nachhaltigen Betrieb ihrer Hochschule.

Anmeldung
Um eine kurze Anmeldung per E-Mail an Frau Dr. Jennifer Maria Krah wird gebeten.

Ablauf und Zugangsdaten
Das Programm mit Zugangsdaten zum Online-Raum finden Sie hier (PDF).

Foto: Pixabay/StockSnap

Kategorien: Hamburg

Festival der Taten Digital 2.0

7. August 2020 - 0:00
Am 29. und 30. August 2020 veranstaltet Engagement Global mit dem #17Ziele-Projekt das Festival der Taten Digital 2.0. In Kooperation mit dem RRI Hub der RWTH Aachen findet das Festival für junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren statt.

Foto: United Nations

Kategorien: Hamburg

Good Practice-Sammlung zu Suffizienz an Hochschulen im ländlichen Raum

31. Juli 2020 - 1:00

„Ohne Suffizienz ist ein gutes Leben für zukünftige Generationen auf diesem endlichen Planeten nicht denkbar; Effizienz und Konsistenz sind eben sinnvolle und opportune Strategien, aber alleine stoßen sie in einem Umfeld von endlichen Ressourcen an eine unüberwindbare Grenze hin zu einer nachhaltigen Entwicklung.“ Diesen Ansatz verfolgt die kürzlich erschienene Good Practice-Sammlung „Suffiziente Hochschulen im ländlichen Raum“ des netzwerk n.

Die Sammlung zeigt anschaulich, wie Suffizienz an Hochschulen im ländlichen Raum bereits heute gelebt und erprobt wird. Die systematisch aufgearbeiteten Ansätze, Projekte und Strukturen gelingender Nachhaltigkeit laden zur Nachahmung ein und bieten Denk- und Handlungsimpulse, wie die politisch und gesellschaftlich nach wie vor vernachlässigte Nachhaltigkeitsstrategie der Suffizienz mit Inhalt, Kreativität und Freude gefüllt werden kann.

Die Sammlung ist Open Access hier abrufbar.

Weitere Informationen zur Publikation finden sich außerdem hier.

Foto: Pixabay/DavidRockDesign

Kategorien: Hamburg

Wirtschaft studieren mit Fokus Nachhaltigkeit an Schweizer Hochschulen

31. Juli 2020 - 0:00

Wie viel Nachhaltigkeit steckt in den wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen an Schweizer Hochschulen? Zwei kürzlich veröffentlichte Dokumente des WWF Schweiz widmen sich dieser Frage.

Die Neuauflage des „Studienratgeber Wirtschaftswissenschaften 2020“ (PDF) zeigt für 111 Studiengänge auf, wie die Nachhaltige Entwicklung inhaltlich und methodisch integriert ist – und gibt gleichzeitig die umfangreichste Übersicht zum Angebot wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge an Schweizer Hochschulen.

Im dazugehörenden Bericht „Nachhaltige Entwicklung in den Wirtschaftswissenschaften 2020 – Themen, Lernmethoden und Handlungskompetenzen in den Studiengängen der Schweizer Hochschulen“ (PDF) ist die Gesamtsituation in der Schweiz sowie ein Vergleich mit 2018 dargestellt.

Bei der Erhebungsmethodik – insbesondere beim Integrationslevel – wurde sich unter anderem auf den Leitfaden Lehre von HOCHN gestützt.

In englischer sowie französischer Sprache sind die Dokumente ebenfalls erschienen und hier zu finden.

 

Foto: Pixabay/congerdesign

Kategorien: Hamburg

Wandercoaching für studentische Nachhaltigkeitsinitiativen und engagierte Studierende – Jetzt bewerben!

20. Juli 2020 - 2:00

Das Wandercoaching-Programm des netzwerk n geht im kommenden Wintersemester in die vorläufig letzte Runde.

Das Programm bietet engagierten Studierenden damit noch einmal die Möglichkeit, sich zu Multiplikator*innen für nachhaltige Hochschulen (sog. Wandercoaches) ausbilden zu lassen und studentischen Nachhaltigkeitsinitiativen die Chance, an einem Coaching für ihre Initiative (sog. Wandercoaching) teilzunehmen. Der Bottom-up-Ansatz trägt dazu bei gemeinsam einen Beitrag zur nachhaltigen Hochschultransformation zu leisten.

Wandercoachings für Initiativen

Alle interessierten Hochschulgruppen und -initiativen für Nachhaltigkeit, ob erfahrene oder gerade erst gegründete, können sich für ein Wandercoaching im Wintersemester 2020/21 bewerben. Durch das Coaching wird gezielt zum jeweiligen Engagement beraten und  neue Impulse für Gruppen und Hochschulen gegeben.

Bewerbungen sind bis zum 30. August 2020 möglich. Weitere Informationen zum Ablauf sowie zur Bewerbung gibt es auf dieser Webseite sowie auf der Ausschreibung (PDF).

Ausbildung zum Wandercoach

Engagierte Studierende und Promovierende erwartet während der Ausbildung als Wandercoach eine inhaltliche und methodische Weiterbildung, sodass sie Nachhaltigkeitsinitiativen und studentische Gruppen in Deutschland, Österreich und der Schweiz in ihrem Engagement unterstützen und begleiten können.

Bewerbungen sind bis zum 15. August 2020 möglich. Weitere Infos zum Programm, zur Tätigkeit als Wandercoach und zur Bewerbung finden sich auf dieser Webseite sowie auf der Ausschreibung (PDF).

Die Teilnahme am Wandercoaching-Programm ist kostenlos.

Das Programm findet im Rahmen des vom BMBF geförderten Projekts „Zukunftsfähige Hochschulen – Denken. Handeln. Wandeln.“ statt.

Foto: Pixabay/Peter H

Kategorien: Hamburg

GOBAL EDUCATION WEEK 2020 – “It's our world. Let's TAKE ACTION!”

20. Juli 2020 - 1:00
Die europaweite GLOBAL EDUCATION WEEK vom 16. bis 20. November 2020 ruft dazu auf, sich die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung zu eigen zu machen.

Foto: Pixabay

Kategorien: Hamburg

Forum Hochschulverbünde – Wie funktioniert hochschulübergreifende Lehre?

20. Juli 2020 - 0:00
Das Forum Hochschulverbünde wird sich mit den Möglichkeiten beschäftigen, die eine hochschulübergreifende Zusammenarbeit im Bereich der Lehre bietet, aber auch mit den Herausforderungen, die damit verbunden sind.

Foto: Ruhr Master School

Kategorien: Hamburg

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit 2020

15. Juli 2020 - 1:00
Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit finden jährlich vom 30. Mai bis 5. Juni statt. Aufgrund der Corona-Pandemie finden Sie 2020 vom 20. bis 26. September statt. Aktionen können in diesem Jahr auch vom 18. September bis zum 08. Oktober teilnehmen.

Foto: Rat für Nachhaltige Entwicklung

Kategorien: Hamburg

Call for Contributions: World Sustainable Development Teach-In Day 2020

15. Juli 2020 - 0:00
Als Online-Veranstaltung findet der World Sustainable Development Teach-In Day 2020 (WSD TID 2020) am 4. Dezember statt. Bis spätestens 31. Juli kann dazu eine Interessensbekundung anhand verschiedener Kategorien abgegeben werden.

Foto: Pixabay/Alexas_Fotos

Kategorien: Hamburg

IASS Fellow Programme: Call for Applications for 2021

14. Juli 2020 - 0:00

The Institute for Advanced Sustainability Studies e. V. (IASS) is an international, inter- and transdisciplinary research institute located in Potsdam. It is financed by the Federal Ministry of Education and Research and the Federal State of Brandenburg. Each year, up to 30 individuals from around the world participate in the institute’s Fellow Programme. The call for applications for Fellowships starting in 2021 has now been published!

Applications should be related to one of the current research areas of the IASS:

Perception, values, orientation Democratic transformations Governance for the environment and society Systemic interdependencies: technology, nature, society Energy systems and societal change Forums: science, policy and society

Fellowships are open to individuals at all career stages and may be combined with sabbaticals. The IASS strongly encourages experts with a strong interest in sustainability and societal transformation to apply for this programme. Applicants can come from a wide range of sectors such as science, public administration, the private sector, civil society, media or the arts.

The minimum duration of fellowships is three months, and the maximum duration is twelve months. The intended starting period for fellowships is Spring/Summer 2021.

The deadline for applications is August 23.

Further informatoin about the Fellow Programme and the application process can be found on this website or on this PDF file.

Foto: Pixabay/Gerd Altmann

Kategorien: Hamburg

15. Treffen des Netzwerks Hochschule und Nachhaltigkeit Bayern am 6. Juli als Videokonferenz

29. Juni 2020 - 3:00
Das Treffen zum Thema „Resilienz und Innovation in Krisenzeiten – Die Verantwortung der bayerischen Hochschulen” findet in Kooperation mit dem Bayerischen Wissenschaftsforum – BayWISS statt.

Foto: Pixabay/chenspec

Kategorien: Hamburg

#mobilwandel2035 – Zukunftswettbewerb nachhaltige Mobilität

25. Juni 2020 - 0:00
Das BMU sucht und fördert kreative Ideen für eine nachhaltige Mobilität von morgen. Ein Info-Webinar zum Wettbewerb findet am 30. Juni 2020 statt.

Foto: UHH/Möller

Kategorien: Hamburg

Seiten