Sie sind hier

#Bundestag

Newsfeed #Bundestag abonnieren
RSS-Dienst des Deutschen Bundestages: Entwicklung; Wirtschaftliche Zusammenarbeit
Aktualisiert: vor 9 Stunden 9 Minuten

Folgen des Corona-Sofortprogramms

26. Mai 2020 - 4:38
Folgen des Corona-Sofortprogramms - Entwicklung/Kleine Anfrage

76 Mittelfehlverwendungen seit 2005

26. Mai 2020 - 4:38
76 Mittelfehlverwendungen seit 2005 - Entwicklung/Antwort

Erdbeben-Hilfen für Haiti abgeschlossen

26. Mai 2020 - 4:38
Erdbeben-Hilfen für Haiti abgeschlossen - Entwicklung/Antwort

Rechtsbeistand für Entwicklungsländer

25. Mai 2020 - 16:37
Rechtsbeistand für Entwicklungsländer - Entwicklung/Gesetzentwurf

AfD will Entwicklungs­gelder in Pandemie­bekämpfung stecken

19. Mai 2020 - 16:24
Über einen Antrag der AfD-Fraktion mit dem Titel „Strategiewechsel in der Entwicklungszusammenarbeit – Corona-Moratorium für Entwicklungshilfe und Umwidmung von Entwicklungsmitteln zur Pandemie-Bewältigung“ berät der Bundestag am Mittwoch, 27. Mai 2020. Nach halbstündiger Debatte soll der Antrag zur weiteren Beratung an den federführenden Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung überwiesen werden.

TOP 32 Globale Wasser- und Sanitätsversorgung

16. Mai 2020 - 4:18
161. Sitzung vom 15.05.2020, TOP 32 Globale Wasser- und Sanitätsversorgung

Koalitionsantrag zu sauberem Wasser

14. Mai 2020 - 16:16
Koalitionsantrag zu sauberem Wasser - Entwicklung/Antrag

Mehr Einsatz für sauberes Trinkwasser

14. Mai 2020 - 16:16
Mehr Einsatz für sauberes Trinkwasser - Entwicklung/Antrag

Linke: Vier Milliarden Euro Soforthilfe

14. Mai 2020 - 16:16
Linke: Vier Milliarden Euro Soforthilfe - Entwicklung/Antrag

Koalition und Grüne mit Anträgen zur Siche­rung der Wasserversorgung

14. Mai 2020 - 4:15
Der Bundestag debattiert am Freitag, 15. Mai 2020, erstmals über einen Antrag von CDU/CSU und SPD mit dem Titel „Wasser- und Sanitärversorgung für alle nachhaltig gewährleisten“ (19/19152). Mitberaten wird ein Antrag von Bündnis 90/Die Grünen unter der Überschrift „Das Menschenrecht auf Wasser konsequent umsetzen – Zugang zu sauberem Trinkwasser und Sanitärversorgung als wichtige Säule in der Entwicklungszusammenarbeit ausbauen“ (19/19147). Über beide Anträge soll direkt im Anschluss an die halbstündige Debatte abgestimmt werden. Antrag von CDU/CSU und SPD Union und SPD fordern die Bundesregierung in ihrem Antrag (19/19152) auf, sich für die Umsetzung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen und besonders für das sechste Nachhaltigkeitsziel „Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen“ einzusetzen. Die Regierung solle sich aktiv in den Vorbereitungsprozess der UN-Konferenz zur Zwischenprüfung der Internationalen Aktionsdekade für Wasser und der wasserbezogenen Ziele der Agenda 2030 im Jahr 2023 einbringen. Dabei müsse sichergestellt werden, heißt es weiter, dass die Landwirtschaft als ein Hauptakteur für eine intakte Kreislaufwirtschaft sichergestellt wird. Die Veranstaltung regelmäßiger zwischenstaatlicher Konferenzen auf Ebene der Vereinten Nationen sei voranzutreiben, um den Fortschritt der wasserrelevanten Nachhaltigkeitsziele zu begleiten und zu fördern. Forschung und Entwicklung zu innovativen Produktionsmethoden und Techniken wollen die Koalitionsfraktionen fördern, um die Effizienz der Wassernutzung vor allem in der Landwirtschaft zu erhöhen. Das diplomatische Engagement im Bereich Wasser als Instrument für Frieden, Sicherheit und Stabilität wollen sie ebenfalls fördern und eine grenzüberschreitende Bewirtschaftung von Wasser sowie ein globales Wassermanagement stärken. Antrag der Grünen Die Grünen fordern in ihrem Antrag (19/1914), das Menschenrecht auf sauberes Trinkwasser und Sanitärversorgung umzusetzen und auf eine armutsorientierte und gendersensible Umsetzung der Wasserstrategie des Entwicklungsministeriums zu setzen. Einen besonderen Fokus richtet die Fraktion auf die Beseitigung von Ungleichheiten in der Versorgung und auf eine Grundversorgung für alle. Darüber hinaus solle Wasser im Sinne der Agenda 2030 gezielt in allen relevanten Ressorts berücksichtigt werden. Bei Projekten der Entwicklungszusammenarbeit seien Abwassersysteme im gleichen Umfang wie Trinkwassersysteme zu fördern, da nur so Wasserqualität nachhaltig gesichert werden könne. Ebenso solle ein geschlechtergerechtr Ansatz von Wasser-, Sanitärversorgung und Hygiene vorangetreiben werden. Auch sollten Aspekte wie Menstruationshygiene, Schwangerschaften und Geburten sowie der sichere Zugang zu öffentlichen Wasserquellen und Toiletten mitgedacht werden. (sas/13.05.2020)

Menschenrechtslage in Mexiko

13. Mai 2020 - 16:14
Menschenrechtslage in Mexiko - Entwicklung/Antwort

Keine Beteiligung an Maya-Zug in Mexiko

13. Mai 2020 - 16:14
Keine Beteiligung an Maya-Zug in Mexiko - Entwicklung/Antwort

Mittelkürzungen für Türkei abgelehnt

13. Mai 2020 - 16:14
Mittelkürzungen für Türkei abgelehnt - Entwicklung/Ausschuss

Vorschläge von AfD und Linksfraktion zur Ent­wicklungszusammenarbeit

12. Mai 2020 - 4:12
Der Bundestag befasst sich am Donnerstag, 14. Mai 2020, erstmals mit zwei Anträgen, die die Fraktionen AfD und Die Linke eingebracht haben. Die AfD fordert in ihrem Antrag mit dem Titel „Strategiewechsel in der Entwicklungszusammenarbeit“ ein „Corona-Moratorium für Entwicklungshilfe und Umwidmung von Entwicklungsmitteln zur Pandemie-Bewältigung“. Die Linksfraktion dringt dagegen auf „Solidarität über Grenzen hinweg“ und plädiert in ihrem Antrag für Sofort- und Strukturhilfen für die Länder des Südens. Für die Diskussion steht eine halbe Stunde zur Verfügung. Anschließend sollen die Vorlagen zur weiteren Beratung in den federführenden Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung überwiesen werden. (sas/11.05.2020)

Corona belastet Heuschreckenbekämpfung

6. Mai 2020 - 16:04
Corona belastet Heuschreckenbekämpfung - Entwicklung/Ausschuss

Keine Korrekturbitten im August 2019

28. April 2020 - 15:49
Keine Korrekturbitten im August 2019 - Entwicklung/Antwort

Keine Kohle-Förderung in Partnerstaaten

28. April 2020 - 15:49
Keine Kohle-Förderung in Partnerstaaten - Entwicklung/Antwort

Seiten