Sie sind hier

#Bundestag

Newsfeed #Bundestag abonnieren
RSS-Dienst des Deutschen Bundestages: Entwicklung; Wirtschaftliche Zusammenarbeit
Aktualisiert: vor 10 Stunden 32 Minuten

Regierung setzt auf Partnerschaft mit indigenen Völkern

30. September 2022 - 12:55
Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Antwort Die Bundesregierung verfolgt in ihrer Kooperation mit indigenen Völkern einen partnerschaftlichen Ansatz, teilt sie in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion mit.

AfD: Kooperation mit Afrika auf Nahrungsmittel ausrichten

29. September 2022 - 0:39
Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Antrag Die AfD-Fraktion fordert die Bundesregierung in einem Antrag auf, die deutsche Entwicklungszusammenarbeit mit afrikanischen Staaten verstärkt auf die Nahrungsmittelproduktion auszurichten.

Regierung soll Recht auf Bildung im globalen Süden forcieren

29. September 2022 - 0:39
Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Ausschuss Der Entwicklungsausschuss hat mit Koalitionsmehrheit einen Antrag von SPD, Grünen und FDP angenommen, wonach die Bundesregierung sich für das Recht auf Bildung im globalen Süden stark machen soll.

Regierung informiert über Gespräche zur Afrika-Strategie

27. September 2022 - 0:29
Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Antwort Die Bundesregierung informiert in ihrer Antwort auf eine Anfrage der Unionsfraktion über Gespräche von Vertretern des Entwicklungsministeriums zur Erarbeitung einer Afrika-Strategie.

Koalition will Grundbildung im globalen Süden stärken

21. September 2022 - 23:54
Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Antrag SPD, Grüne und FDP fordern die Bundesregierung in einem Antrag auf, sich in den Partnerländern der Entwicklungszusammenarbeit für das Recht auf Bildung und einen Ausbau der Grundbildung einzusetzen.

TOP 3 Grundbildung im globalen Süden

21. September 2022 - 23:54
53. Sitzung vom 21.09.2022, TOP 3 Grundbildung im globalen Süden

Wald- und Artenschutzprobleme in Regenwaldgebieten erörtert

21. September 2022 - 23:54
Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Anhörung Sachverständige erörtern am Beispiel des Amazonas- und Kongobeckens, wie Hindernisse beim Schutz von Wald, Biodiversität und Rechten indigener Völker abgebaut werden können.

Schutz von Wäldern und Biodiversität an Amazonas und Kongo

16. September 2022 - 23:22
Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Anhörung Der Entwicklungsausschuss befragt am Mittwoch Sachverständige in einer Anhörung über den "Schutz von Wald, Biodiversität und Rechten indigener Völker am Beispiel des Amazonas- und Kongobeckens".

Linke fragt nach Globaler Allianz für Ernährungssicherheit

14. September 2022 - 11:14
Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Kleine Anfrage

Auffassung der Bundesregierung zu indigenen Völkern

12. September 2022 - 23:09
Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Kleine Anfrage

Abgeordnete debattieren Antrag zum Aufbau der Grund­bildung im globalen Süden

12. September 2022 - 23:09
Der Bundestag berät am Mittwoch, 21. September 2022, einen Antrag der Koalitionsfraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP mit dem Titel „Das Recht auf Bildung stärken – Grundbildung im globalen Süden als Basis gesellschaftlicher Teilhabe auf- und ausbauen“. Der aktuell noch nicht vorliegende Antrag soll nach 40-minütiger Debatte an den federführenden Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zur weiteren Beratung überwiesen werden. (hau/12.09.2022)

Ausschuss berät Schutz von Wald, Biodiversität und Rechten indigener Völker

12. September 2022 - 23:09
Der Ausschuss für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung befasst sich in seiner öffentlichen Anhörung am Mittwoch, 21. September 2022, mit dem Thema Schutz von Wald, Biodiversität und Rechten indigener Völker am Beispiel des Amazonas- und Kongobeckens. Die Sitzung beginnt um 10.15 Uhr im Saal 1.302 des Jakob-Kaiser-Hauses und dauert rund drei Stunden. Die Sitzung wird live im Parlamentsfernsehen und im Internet auf www.bundestag.de übertragen. Strategien für den Schutz von Waldflächen Wälder erfüllen viele Funktionen: Sie sind wichtig für den Schutz und Erhalt der Biodiversität, sie versorgen Mensch und Tier und spielen eine zentrale Rolle beim Klimaschutz. Nach Berechnungen der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen wurden seit 1990 weltweit 420 Millionen Hektar Wald zerstört. Am Beispiel des Amazonas- und Kongobeckens erörtert die öffentliche Anhörung grundlegende Strategien für den Erhalt und den Schutz von Waldflächen, etwa Kompensationsprojekte für Bauern, Gemeinschaften und Regierungen. Thema der Anhörung sind außerdem Möglichkeiten, wie verlorene Regenwälder wiederhergestellt und existierende nachhaltig genutzt werden können, Potentiale und Grenzen von Projekten der deutschen und internationalen Entwicklungszusammenarbeit sowie die traditionelle Land- und Waldnutzung indigener Völker und lokaler Gemeinden. Der Fokus auf Waldschutz und Biodiversität im Amazonas- und Kongobecken ermöglicht dabei eine intensive Auseinandersetzung mit Schutzstrategien und eine unmittelbare Vergleichbarkeit in klimatisch und biologisch ähnlichen Regionen bei politischen und gesellschaftlichen Unterschieden. (irs/07.09.2022).

TOP 1 Epl 23 Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

7. September 2022 - 22:52
50. Sitzung vom 07.09.2022, TOP 1 Epl 23 Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Regierung: Zahlungen für Kongo-Nationalpark ausgesetzt

7. September 2022 - 22:52
Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Antwort Menschenrechtsverletzungen an der indigenen Bevölkerung im Kahuzi-Biega-Nationalpark in der Demokratischen Republik Kongo sind Gegenstand einer Antwort auf eine Linken-Anfrage.

Seiten