Sie sind hier

BMZ

Newsfeed BMZ abonnieren BMZ
BMZ Meldungen
Aktualisiert: vor 7 Stunden 51 Minuten

24.02.2021 Minister Müller: Start der Impfungen in Afrika ist wichtiger Schritt

24. Februar 2021 - 13:00
Angesichts der von UNICEF gemeldeten Ankunft der ersten durch die internationale COVAX-Impfplattform ermöglichten Corona-Impfdosen in Ghana äußerte sich Bundesentwicklungsminister Gerd Müller: "Es ist ein wichtiger Schritt, dass jetzt auch Impfungen in Afrika starten. Denn nur eine weltweite Impfkampagne ist der Weg aus der Krise. Um die Menschen jetzt schnell zu impfen, nutzen wir die bewährten Strukturen der globalen Impfallianz Gavi, die schon sehr erfolgreich Polio ...
Kategorien: Ticker

19.02.2021 Deutschland unterstützt Kampf gegen Covid-19 in Entwicklungsländern mit 1,5 Milliarden Euro

19. Februar 2021 - 16:30
Beim digitalen G7-Gipfel hat Bundeskanzlerin Angela Merkel heute weitere 1,5 Milliarden Euro für den Kampf gegen Covid-19 zugesagt. Davon sind rund eine Milliarde Euro für die internationale Impfallianz Gavi. Die weiteren Mittel sind zur Stärkung der WHO und der Impfstoffforschung, insbesondere zu Mutationen. Dazu erklärte Bundesentwicklungsminister Gerd Müller: "Die Zusage Deutschlands auf dem G7-Gipfel ist ein wichtiges Signal: Wir besiegen Corona nur weltweit oder gar ...
Kategorien: Ticker

17.02.2021 Start der Fastenzeit: Minister Müller und Misereor-Chef Spiegel rufen zu fairem Wirtschaften auf

17. Februar 2021 - 10:00
Zum Beginn der Fastenzeit am Aschermittwoch rufen Bundesentwicklungsminister Gerd Müller und Misereor-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel zu mehr Solidarität mit den Ärmsten der Welt auf. Minister Müller: "Heute am Aschermittwoch beginnt für viele Gläubige die Fastenzeit. Menschen auf der ganzen Welt nutzen jedes Jahr die Wochen bis zum Osterfest, um sich auf das Wesentliche im Leben zu besinnen und auch um zu verzichten und umzudenken. Globalisierung muss ...
Kategorien: Ticker

17.02.2021 Ernährungssicherung im Zeichen der Pandemie: Deutschland stärkt Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung

17. Februar 2021 - 8:55
Deutschland unterstützt den Internationalen Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung (IFAD) in den Jahren 2022 bis 2024 mit insgesamt 88,49 Millionen Euro und bleibt damit einer der wichtigsten Geber des Fonds. ​Dazu erklärte die Parlamentarische Staatssekretärin im BMZ, Maria Flachsbarth: "Die signifikante Erhöhung unseres Beitrags unterstreicht unser Vertrauen in die Fähigkeit des IFAD, die Ernährungssituation im ländlichen Raum dauerhaft zu ...
Kategorien: Ticker

12.02.2021 Minister Müller zum Tag gegen Kindersoldaten: "Kinder brauchen Schulen, keine Gewehre!“

12. Februar 2021 - 8:00
Zum Internationalen Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten am 12. Februar 2021, dem Red Hand Day, erklärte Bundesentwicklungsminister Gerd Müller: "Kindersoldaten sind Opfer, keine Täter. Sie brauchen einen Ausweg, Schutz, Schulen und keine Gewehre! Bis zu 250.000 Kinder werden nach Schätzungen der UN von bewaffneten Gruppen als Kindersoldaten zu Gewalttaten gezwungen. Viele von ihnen werden auch sexuell missbraucht. Diese Kinder leiden unter der verbrecherischsten Form von ...
Kategorien: Ticker

10.02.2021 Bundesentwicklungsminister Gerd Müller zur EU-Strategie im südlichen Mittelmeerraum

10. Februar 2021 - 8:00
Die Europäische Kommission hat gestern ihre neue Strategie für den südlichen Mittelmeerraum vorgestellt, die die Grundlage für die europäische Politik in der Region in den nächsten sieben Jahren bilden soll. Dazu erklärte Bundesentwicklungsminister Gerd Müller: "Die Corona-Pandemie ist längst zu einer Polypandemie geworden, einer Mehrfachkrise mit gravierenden wirtschaftlichen und sozialen Folgen. Alleine in Nordafrika haben im letzten Jahr 22 ...
Kategorien: Ticker

06.02.2021 Minister Müller: Zunehmende Kinder- und Zwangsehen erschweren Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung

6. Februar 2021 - 9:00
Zum Internationalen Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung am 6. Februar erklärte Bundesentwicklungsminister Gerd Müller: "Wir müssen diese frauenverachtende Praxis stoppen. 200 Millionen Mädchen und Frauen leiden weltweit unter weiblicher Genitalverstümmelung. Das ist eine schwere Menschenrechtsverletzung mit lebenslangen schwerwiegenden körperlichen und psychischen Folgen für die betroffenen Mädchen und Frauen."...
Kategorien: Ticker

04.02.2021 Klimaschutz: Bayern tritt Allianz für Entwicklung und Klima bei

4. Februar 2021 - 14:00
Die Staatsverwaltung des Freistaats Bayerns soll bis spätestens 2030 klimaneutral sein. Als eine Maßnahme ist die bayerische Landesregierung der Allianz für Entwicklung und Klima beigetreten, die vom BMZ gegründet wurde. Entwicklungsminister Gerd Müller: "Der Klimawandel ist die Überlebensfrage der Menschheit. Es liegt an uns allen, vom Reden zum Handeln zu kommen. Deswegen freue ich mich sehr, dass der Freistaat Bayern vorangeht, klimaneutral wird und jetzt der ...
Kategorien: Ticker

04.02.2021 Minister Müller begrüßt Impfstart in ersten 18 Entwicklungsländern durch Impfallianz COVAX

4. Februar 2021 - 1:00
Die globale Impfstoffplattform COVAX hat bekanntgegeben, dass in den ersten 18 Entwicklungs- und Schwellenländern mit den ersten Impfungen gegen Covid-19 begonnen wird. Die ersten Impfstoffe sollen in den nächsten Wochen verteilt werden. Entwicklungsminister Gerd Müller: "Covid-19 ist eine weltweite Gesundheitskrise und der Impfstoff ist ein globales Gut, das auch den Entwicklungsländern zur Verfügung stehen muss." ...
Kategorien: Ticker

01.02.2021 Minister Müller zu Myanmar: Militärputsch verschärft dramatische Lage der Flüchtlinge

1. Februar 2021 - 15:00
Bundesentwicklungsminister Gerd Müller: "Die Machtübernahme des Militärs in Myanmar ist ein schwerer Rückschlag für die Entwicklung des Landes. Die zivile Regierung muss umgehend wieder eingesetzt werden und Demokratie und Rechtsstaatlichkeit herstellen. Es ist zu befürchten, dass der Militärputsch die ohnehin dramatische Situation der muslimischen Minderheit der Rohingya weiter verschärft."...
Kategorien: Ticker

28.01.2021 Minister Müller: Internationale Kampf gegen die Korruption muss verstärkt werden

28. Januar 2021 - 8:00
Anlässlich der Veröffentlichung des neuen Korruptionsindex (CPI) von Transparency International erklärt Bundesentwicklungsminister Gerd Müller: "Nach wie vor ist Korruption das Haupthemmnis von Entwicklung. Der neue Korruptionsindex zeigt, dass es weltweit viel zu langsam bei der Korruptionsbekämpfung vorangeht. Deswegen bleibt der Kampf gegen Korruption Schwerpunkt und Voraussetzung unserer Entwicklungszusammenarbeit."...
Kategorien: Ticker

25.01.2021 Globaler Anpassungsgipfel: Deutschland verstärkt Engagement für Anpassung an den Klimawandel in besonders betroffenen Ländern

25. Januar 2021 - 17:00
Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte heute auf dem digitalen Globalen Anpassungsgipfel 220 Millionen Euro zu, um die am wenigsten entwickelten Länder bei der Anpassung an den Klimawandel besser zu unterstützen und Klimaversicherungen auszubauen. Ein Teil der Mittel sind Kredite. Der Anpassungsgipfel bereitet die Klimakonferenz COP26 vor, die Ende dieses Jahres in Glasgow stattfindet. Die Mittel stammen aus dem Haushalt des Entwicklungsministeriums....
Kategorien: Ticker

21.01.2021 Start des UN-Jahrs gegen Kinderarbeit: Minister Müller fordert rasche Einigung beim Lieferkettengesetz

21. Januar 2021 - 10:30
Zum Start des von den Vereinten Nationen ausgerufenen Internationalen Jahrs zur Beseitigung der Kinderarbeit erklärte Entwicklungsminister Müller: "Die Corona-Krise ist eine Katastrophe für viele Kinder: Derzeit können 320 Millionen Kinder nicht zur Schule. Nach Schätzungen der UNESCO werden 24 Millionen nicht mehr in die Schulen zurückkehren, sondern müssen arbeiten und das Überleben ihrer Familien sichern. Schon vor der Pandemie mussten über 70 ...
Kategorien: Ticker

21.01.2021 Anpassung an Klimawandel: Bundesentwicklungsministerium und Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) vertiefen Zusammenarbeit

21. Januar 2021 - 0:00
Entwicklungsländer stärker bei der Anpassung an den Klimawandel unterstützen – das ist das Ziel einer Kooperation des Bundesentwicklungsministeriums (BMZ) und des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK). Bei der heutigen Auftaktveranstaltung der "Berlin Insights Series on Climate Change and Development" unterzeichneten Staatssekretär Martin Jäger (BMZ) und Prof. Dr. Johan Rockström (PIK) eine entsprechende Absichtserklärung. ...
Kategorien: Ticker

07.01.2021 Minister Müller begrüßt erste Grüner-Knopf-Zertifizierung im Ausland

7. Januar 2021 - 13:00
Das staatliche Textilsiegel Grüner Knopf gewinnt auch international an Bedeutung: Mit dem dänischen Bettwäsche-Hersteller Beirholm Væverier (Væverier = Weberei) wurde das erste Unternehmen im Ausland erfolgreich geprüft. Entwicklungsminister Gerd Müller: "Nachhaltigkeit liegt mehr denn je im Trend. Ich freue mich, dass mit Beirholm ein dänisches Unternehmen mitmacht. Der Grüne Knopf ist ein internationales Siegel. Weitere internationale Unternehmen ...
Kategorien: Ticker

05.01.2021 Leitfaden veröffentlicht: Bundesregierung stärkt nachhaltige Textilbeschaffung

5. Januar 2021 - 9:00
Die Bundesregierung hat den "Leitfaden für eine nachhaltige Textilbeschaffung der Bundesverwaltung" veröffentlicht. Der Leitfaden definiert erstmals klare soziale und ökologische Nachhaltigkeitskriterien entlang der gesamten Textil-Lieferkette. Damit erleichtert er Beschaffungsstellen des Bundes eine verantwortungsvolle Beschaffung. Entwicklungsminister Gerd Müller: "Mit dem Leitfaden für eine nachhaltige Textilbeschaffung sendet die Bundesregierung ein klares Signal: ...
Kategorien: Ticker

18.12.2020 Entwicklungsminister Müller: "EU zeigt mit neuem Entwicklungsinstrument Handlungsfähigkeit."

18. Dezember 2020 - 18:00
Unter deutscher Ratspräsidentschaft konnte nach 14-monatigen Verhandlungen heute in Brüssel eine Einigung über das neue "Instrument für Nachbarschaft, Entwicklung und internationale Zusammenarbeit" (NDICI) erzielt werden. Damit stehen für den nächsten mehrjährigen Finanzrahmen der EU von 2021 bis 2027 insgesamt 80 Milliarden Euro für die Zusammenarbeit mit Entwicklungs- und Schwellenländern und den Nachbarstaaten der EU zur Verfügung....
Kategorien: Ticker

12.12.2020 Klimaschutz: Deutschland verstärkt Ausbau erneuerbarer Energien in Entwicklungsländern mit 500 Millionen Euro

12. Dezember 2020 - 19:00
Beim virtuellen UN-Klimagipfel sagte Bundeskanzlerin Merkel 500 Millionen Euro für den internationalen Klimaschutz zu. Die Mittel stammen aus dem Haushalt des Entwicklungsministeriums. Dazu Entwicklungsminister Gerd Müller: "Wir kommen weltweit beim Klimaschutz zu langsam voran. Kaum ein Land ist auf Kurs, um die Erderwärmung unter zwei Grad zu begrenzen. Lassen wir die Entwicklung so weiterlaufen, tragen vor allem die Entwicklungsländer die katastrophalen Folgen."...
Kategorien: Ticker

11.12.2020 Minister Gerd Müller begrüßt neue EU-Klimaziele und fordert mehr globales Engagement

11. Dezember 2020 - 13:00
Am 12.12. haben der UN-Generalsekretär, das Vereinigte Königreich und Frankreich zu einem hochrangigen Klimagipfel anlässlich des fünften Geburtstags des Pariser Klimaabkommens eingeladen, um für entschlossenen Klimaschutz zu mobilisieren. Dazu erklärt Entwicklungsminister Gerd Müller: "Das Pariser Klimaabkommen von 2015 war ein großartiger Erfolg. Aber nur acht der 193 Staaten sind derzeit auf Kurs. Vor allem die G20-Staaten, die für 80 Prozent der ...
Kategorien: Ticker

04.12.2020 Minister Müller gratuliert zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis

4. Dezember 2020 - 20:00
Am heutigen Freitagabend wurde der Deutsche Nachhaltigkeitspreis 2020 auch in der Kategorie "Globale Partnerschaften" verliehen. Bundesentwicklungsminister Gerd Müller war live zugeschaltet, um die Sieger zu ehren. Prämiert werden Unternehmen und Kommunen, die sich in ihren internationalen Partnerschaften in besonderer Weise für die Umsetzung der Agenda 2030 und für die Erreichung der 17 Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung einsetzen....
Kategorien: Ticker

Seiten