Sie sind hier

GIGA

Newsfeed GIGA abonnieren
Aktualisiert: vor 3 Stunden 12 Minuten

DVPW-Kongress 2018: Wissenschaftlicher Austausch zu "Grenzen der Demokratie"

19. September 2018 - 16:21
Konferenz DVPW-Kongress 2018: Wissenschaftlicher Austausch zu "Grenzen der Demokratie"

GIGA-Wissenschaftlerinnen und -wissenschaftler präsentieren bei der Jahrestagung der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) 2018 ihre Arbeiten zu Demokratie.

Kontakt Themen und Regionen Dr. Thomas RichterKoordinator GIGA ForumSenior Research Fellow +49 (0)40 - 428 25-528 thomas.richter@giga-hamburg.de
  • Rentierstaatstheorie
  • Stabilität und Wandel autoritärer Regime
  • Außenwirtschaftsreformen bei Entwicklungsländern

  • Kleine Golfmonarchien
Dr. Alexander De JuanSenior Research FellowRedaktion GIGA Focus Nahost +49 (0)40 - 428 25-537 alexander.dejuan@giga-hamburg.de
  • Institutionen in innerstaatlichen Konflikten
  • Religion und Ethnizität in innerstaatlichen Konflikten
  • Externe Unterstützung des Staatsaufbaus in fragilen Staaten

  • Nahost
  • Sudan
Dr. Tim GlawionResearch Fellowtim.glawion@giga-hamburg.de
  • Lokale Sicherheitsstudien
  • Politische Ordnung und Sicherheit
  • Intervention und Staatsaufbau

  • Zentralafrikanische Republik
  • Somalia/Somaliland
  • Haiti
Prof. Dr. Patrick KöllnerVizepräsidentDirektor des GIGA Institut für Asien-Studien +49 (0)40 - 42 88 74-17 patrick.koellner@giga-hamburg.de
  • Formale und informelle Institutionen
  • Politische Parteien und Organisationen

  • Japan
  • Nord- und Südkorea
  • Neuseeland
Dr. Saskia P. Ruth-LovellResearch Fellow +49 (0)40 - 428 25-525 saskia.ruth@giga-hamburg.de
  • Clientelism and Social Policy in Mexico
  • Causes and Consequences of Populism in Comparative Perspective
  • Quality of Representative Democracy and the Measurement of Democracy

  • Lateinamerika
Dr. Johannes VüllersAssoziiertjohannes.vuellers@uni-konstanz.de
  • Communication
  • Network and Contention
Prof. Dr. Sandra DestradiLead Research FellowLeitung FSP 4 +49 (0)40 - 42 88 74-28 sandra.destradi@giga-hamburg.de
  • Indiens Außen- und Sicherheitspolitik
  • Kriegs- und Friedensprozesse
  • Regionen und Regionalmächte

  • Indien
  • Südasien
Dr. Hakkı TaşResearch Fellow +49 (0)40 - 428 25-715 hakki.tas@giga-hamburg.de
  • Democratization
  • Civil-Military Relations
  • Political Islam
  • Identity Politics in the Middle East
  • Power and Resistance

  • Turkey
  • Egypt
Forschungsschwerpunkte Macht und Ideen Andere News Journal | 31.08.2018 Neues Journal of Current Southeast Asian Affairs 2/2018

In der neusten Ausgabe des Journal of Current Southeast Asian Affairs erfahren Sie unter anderem mehr über Vietnams strategische Positionierung im internationalen Handel und die Beziehung zwischen Geld und Gewalt im philippinischen Krieg gegen Drogen.

Journal | 22.08.2018 Neues Journal of Politics in Latin America 2/2018

Die politische Partizipation durch Wahlen und Abstimmungen steht im Fokus der aktuellen Ausgabe des Journal of Politics in Latin America. Die Wahlen in Brasilien und Mexiko sowie das Scheitern des kolumbianischen Friedensreferendums sind nur eine Auswahl der Beiträge dieses Heftes.

Call for Proposals | 15.08.2018 Young African Scholar Award

The GIGA journal Africa Spectrum and the University of the Free State in Bloemfontein, South Africa, are inviting submissions for the third Young African Scholar Award.

alle News
Kategorien: Ticker

Neues Journal of Current Southeast Asian Affairs 2/2018

31. August 2018 - 13:19
Journal Neues Journal of Current Southeast Asian Affairs 2/2018

In der neusten Ausgabe des Journal of Current Southeast Asian Affairs erfahren Sie unter anderem mehr über Vietnams strategische Positionierung im internationalen Handel und die Beziehung zwischen Geld und Gewalt im philippinischen Krieg gegen Drogen.

Journal of Current Southeast Asian Affairs Vol. 37, No. 2 (2018)

Research Articles

  • Sophie Deprez: The Strategic Vision behind Vietnam’s International Trade Integration
    Abstract | PDF
  • Steffen Bo Jensen, Karl Hapal: Police Violence and Corruption in the Philippines: Violent Exchange and the War on Drugs
    Abstract | PDF
  • Gabriele Giovannini: Power and Geopolitics along the Mekong: The Laos–Vietnam Negotiation on the Xayaburi Dam
    Abstract | PDF
  • Tine Destrooper: Neglecting Social and Economic Rights Violations in Transitional Justice: Long-Term Effects on Accountability
    Abstract | PDF

Research Notes

  • Andy Buschmann: Introducing the Myanmar Protest Event Dataset: Motivation, Methodology, and Research Prospects
    Abstract | PDF

Book Reviews

  • Gerhard Hoffstaedter: Book Review: Missbach, Antje: Troubled Transit: Asylum Seekers Stuck in Indonesia
    Abstract | PDF
Regionen GIGA Institut für Asien-Studien Andere News Journal | 22.08.2018 Neues Journal of Politics in Latin America 2/2018

Die politische Partizipation durch Wahlen und Abstimmungen steht im Fokus der aktuellen Ausgabe des Journal of Politics in Latin America. Die Wahlen in Brasilien und Mexiko sowie das Scheitern des kolumbianischen Friedensreferendums sind nur eine Auswahl der Beiträge dieses Heftes.

Call for Proposals | 15.08.2018 Young African Scholar Award

The GIGA journal Africa Spectrum and the University of the Free State in Bloemfontein, South Africa, are inviting submissions for the third Young African Scholar Award.

Konferenz | 10.08.2018 GIGA präsentiert neueste Forschungsergebnisse bei ECPR-Jahreskonferenz 2018

Das Institut leitet einen Konferenzteil zu Comparative Area Studies. GIGA-Präsidentin Prof. Amrita Narlikar ist zur Diskussion der „Krise des Multilateralismus“ an einen Runden Tisch geladen.

alle News
Kategorien: Ticker

Neues Journal of Politics in Latin America 2/2018

22. August 2018 - 12:23
Journal Neues Journal of Politics in Latin America 2/2018

Die politische Partizipation durch Wahlen und Abstimmungen steht im Fokus der aktuellen Ausgabe des Journal of Politics in Latin America. Die Wahlen in Brasilien und Mexiko sowie das Scheitern des kolumbianischen Friedensreferendums sind nur eine Auswahl der Beiträge dieses Heftes.

Journal of Politics of Latin America Vol. 10, No. 2 (2018)

Research Articles

  • Fábio Lacerda: Assessing the Strength of Pentecostal Churches’ Electoral Support: Evidence from Brazil
    Abstract | PDF
  • Héctor Bahamonde: Aiming Right at You: Group versus Individual Clientelistic Targeting in Brazil
    Abstract | PDF
  • Antonio Ugues Jr.: Public Perceptions of Clean Elections in Mexico: An Analysis of the 2000, 2006, and 2012 Elections
    Abstract | PDF
  • Eleonora Dávalos, Leonardo Fabio Morales, Jennifer S. Holmes, Liliana M. Dávalos: Opposition Support and the Experience of Violence Explain the Colombian Peace Referendum
    Abstract | PDF

Research Notes

  • D. Lynn Holland: “New Extractivism” in Mexico: Hope and Deception
    Abstract | PDF
Regionen GIGA Institut für Lateinamerika-Studien Andere News Call for Proposals | 15.08.2018 Young African Scholar Award

The GIGA journal Africa Spectrum and the University of the Free State in Bloemfontein, South Africa, are inviting submissions for the third Young African Scholar Award.

Konferenz | 10.08.2018 GIGA präsentiert neueste Forschungsergebnisse bei ECPR-Jahreskonferenz 2018

Das Institut leitet einen Konferenzteil zu Comparative Area Studies. GIGA-Präsidentin Prof. Amrita Narlikar ist zur Diskussion der „Krise des Multilateralismus“ an einen Runden Tisch geladen.

Kurz notiert | 10.08.2018 Universität Marburg verleiht GIGA-Wissenschaftlerin Dr. Sabine Kurtenbach Professorentitel

Die neue Rolle der Lateinamerika-Expertin am Zentrum für Konfliktforschung der Philipps-Universität Marburg stärkt die bestehende Kooperation des GIGA Institute of Global and Area Studies mit der Universität.

alle News
Kategorien: Ticker

Young African Scholar Award

15. August 2018 - 12:24
Call for Proposals Young African Scholar Award

The GIGA journal Africa Spectrum and the University of the Free State in Bloemfontein, South Africa, are inviting submissions for the third Young African Scholar Award.

Andere News Konferenz | 10.08.2018 GIGA präsentiert neueste Forschungsergebnisse bei ECPR-Jahreskonferenz 2018

Das Institut leitet einen Konferenzteil zu Comparative Area Studies. GIGA-Präsidentin Prof. Amrita Narlikar ist zur Diskussion der „Krise des Multilateralismus“ an einen Runden Tisch geladen.

Kurz notiert | 10.08.2018 Universität Marburg verleiht GIGA-Wissenschaftlerin Dr. Sabine Kurtenbach Professorentitel

Die neue Rolle der Lateinamerika-Expertin am Zentrum für Konfliktforschung der Philipps-Universität Marburg stärkt die bestehende Kooperation des GIGA Institute of Global and Area Studies mit der Universität.

Kurz notiert | 01.08.2018 GIGA-Wissenschaftler in den Hamburger Rat für nachhaltige Entwicklungspolitik berufen

Prof. Jann Lay, Leiter des GIGA Forschungsschwerpunkts „Wachstum und Entwicklung“, berät künftig als Teil des Expertengremiums den Hamburger Senat in entwicklungspolitischen Angelegenheiten.

alle News Regionen GIGA Institut für Afrika-Studien
Kategorien: Ticker

Universität Marburg verleiht GIGA-Wissenschaftlerin Dr. Sabine Kurtenbach Professorentitel

10. August 2018 - 11:47
Kurz notiert Universität Marburg verleiht GIGA-Wissenschaftlerin Dr. Sabine Kurtenbach Professorentitel

Die neue Rolle der Lateinamerika-Expertin am Zentrum für Konfliktforschung der Philipps-Universität Marburg stärkt die bestehende Kooperation des GIGA Institute of Global and Area Studies mit der Universität.

Forschungsschwerpunkte Politische Verantwortlichkeit und Partizipation Frieden und Sicherheit Andere News Konferenz | 10.08.2018 GIGA präsentiert neueste Forschungsergebnisse bei ECPR-Jahreskonferenz 2018

Das Institut leitet einen Konferenzteil zu Comparative Area Studies. GIGA-Präsidentin Prof. Amrita Narlikar ist zur Diskussion der „Krise des Multilateralismus“ an einen Runden Tisch geladen.

Kurz notiert | 01.08.2018 GIGA-Wissenschaftler in den Hamburger Rat für nachhaltige Entwicklungspolitik berufen

Prof. Jann Lay, Leiter des GIGA Forschungsschwerpunkts „Wachstum und Entwicklung“, berät künftig als Teil des Expertengremiums den Hamburger Senat in entwicklungspolitischen Angelegenheiten.

Auszeichnung | 19.07.2018 GIGA-Wissenschaftler für Arbeit zu politischen Konsequenzen von Entwicklungsprojekten ausgezeichnet

Für seine Dissertation über den Einfluss von Entwicklungsprojekten auf die Entstehung demokratischer Institutionen erhält GIGA-Absolvent Dr. Felix Haaß zwei Nachwuchsforschungspreise.

alle News Forschungsprojekte Envisioning Peace | Transforming Conflict LSE Latin America and Caribbean Centre, Centre on Conflict, Development, and Peacebuilding (CCDP), Graduate Institute Geneva, Colombian partners, GIGA, Philipps University Marburg | 2016 - 2019 Institutions for Sustainable Peace - Comparing Institutional Options for Divided Societies and Post-Conflict Countries Leibniz Competition | 2012 - 2017 Security Sector Reform and the Stability of Post-War Peace German Research Foundation (DFG) | 2016 - 2018 War Economies and Postwar Crime Alexander von Humboldt Foundation | 2015 - 2018 Regionen GIGA Institut für Lateinamerika-Studien
Kategorien: Ticker

GIGA präsentiert neueste Forschungsergebnisse bei ECPR-Jahreskonferenz 2018

9. August 2018 - 14:44
Konferenz GIGA präsentiert neueste Forschungsergebnisse bei ECPR-Jahreskonferenz 2018

Das Institut leitet einen Konferenzteil zu Comparative Area Studies. GIGA-Präsidentin Prof. Amrita Narlikar ist zur Diskussion der „Krise des Multilateralismus“ an einen Runden Tisch geladen.

Andere News Kurz notiert | 10.08.2018 Universität Marburg verleiht GIGA-Wissenschaftlerin Dr. Sabine Kurtenbach Professorentitel

Die neue Rolle der Lateinamerika-Expertin am Zentrum für Konfliktforschung der Philipps-Universität Marburg stärkt die bestehende Kooperation des GIGA Institute of Global and Area Studies mit der Universität.

Kurz notiert | 01.08.2018 GIGA-Wissenschaftler in den Hamburger Rat für nachhaltige Entwicklungspolitik berufen

Prof. Jann Lay, Leiter des GIGA Forschungsschwerpunkts „Wachstum und Entwicklung“, berät künftig als Teil des Expertengremiums den Hamburger Senat in entwicklungspolitischen Angelegenheiten.

Auszeichnung | 19.07.2018 GIGA-Wissenschaftler für Arbeit zu politischen Konsequenzen von Entwicklungsprojekten ausgezeichnet

Für seine Dissertation über den Einfluss von Entwicklungsprojekten auf die Entstehung demokratischer Institutionen erhält GIGA-Absolvent Dr. Felix Haaß zwei Nachwuchsforschungspreise.

alle News
Kategorien: Ticker

GIGA-Wissenschaftler in den Hamburger Rat für nachhaltige Entwicklungspolitik berufen

31. Juli 2018 - 16:54
Kurz notiert GIGA-Wissenschaftler in den Hamburger Rat für nachhaltige Entwicklungspolitik berufen

Prof. Jann Lay, Leiter des GIGA Forschungsschwerpunkts „Wachstum und Entwicklung“, berät künftig als Teil des Expertengremiums den Hamburger Senat in entwicklungspolitischen Angelegenheiten.

Andere News Auszeichnung | 19.07.2018 GIGA-Wissenschaftler für Arbeit zu politischen Konsequenzen von Entwicklungsprojekten ausgezeichnet

Für seine Dissertation über den Einfluss von Entwicklungsprojekten auf die Entstehung demokratischer Institutionen erhält GIGA-Absolvent Dr. Felix Haaß zwei Nachwuchsforschungspreise.

Journal | 27.06.2018 Neues Africa Spectrum 1/2018

Diese Ausgabe behandelt Themen wie den Zustand der afrikanischen Mittelschichten, die Ghanaischen Wahlen 2016, die Landflucht im Grenzgebiet zwischen Kamerun und Nigeria und viele mehr.

Presseinformation | 18.06.2018 Neue Datenbank für mehr Transparenz und Fortschritt in der Wissenschaft: Regionalwissenschaftler teilen Forschungsdaten online

Freier Zugriff auf umfassende Forschungsdaten dank neuer Datenbank am GIGA

alle News Regionen GIGA Institut für Afrika-Studien Forschungsschwerpunkte Wachstum und Entwicklung
Kategorien: Ticker

Marie-Curie-ITN-Projektantrag "Mediating Islam in the Digital Age" (MIDA) von Europäischer Kommission bewilligt

30. Juli 2018 - 16:07
Presseinformation Marie-Curie-ITN-Projektantrag "Mediating Islam in the Digital Age" (MIDA) von Europäischer Kommission bewilligt

Ein internationales Konsortium bestehend aus Forschungsinstitutionen, Universitäten und nichtakademischen Partnerorganisationen aus sechs europäischen Ländern wurde im Juni vom Institut für Forschung und Innovation der Europäischen Kommission mit einer Forschungsförderung versehen.

Andere News Auszeichnung | 19.07.2018 GIGA-Wissenschaftler für Arbeit zu politischen Konsequenzen von Entwicklungsprojekten ausgezeichnet

Für seine Dissertation über den Einfluss von Entwicklungsprojekten auf die Entstehung demokratischer Institutionen erhält GIGA-Absolvent Dr. Felix Haaß zwei Nachwuchsforschungspreise.

Journal | 27.06.2018 Neues Africa Spectrum 1/2018

Diese Ausgabe behandelt Themen wie den Zustand der afrikanischen Mittelschichten, die Ghanaischen Wahlen 2016, die Landflucht im Grenzgebiet zwischen Kamerun und Nigeria und viele mehr.

Presseinformation | 18.06.2018 Neue Datenbank für mehr Transparenz und Fortschritt in der Wissenschaft: Regionalwissenschaftler teilen Forschungsdaten online

Freier Zugriff auf umfassende Forschungsdaten dank neuer Datenbank am GIGA

alle News
Kategorien: Ticker

Neue Datenbank für mehr Transparenz und Fortschritt in der Wissenschaft: Regionalwissenschaftler teilen Forschungsdaten online

30. Juli 2018 - 12:13
Presseinformation Neue Datenbank für mehr Transparenz und Fortschritt in der Wissenschaft: Regionalwissenschaftler teilen Forschungsdaten online

Freier Zugriff auf umfassende Forschungsdaten dank neuer Datenbank am GIGA

Andere News Auszeichnung | 19.07.2018 GIGA-Wissenschaftler für Arbeit zu politischen Konsequenzen von Entwicklungsprojekten ausgezeichnet

Für seine Dissertation über den Einfluss von Entwicklungsprojekten auf die Entstehung demokratischer Institutionen erhält GIGA-Absolvent Dr. Felix Haaß zwei Nachwuchsforschungspreise.

Journal | 27.06.2018 Neues Africa Spectrum 1/2018

Diese Ausgabe behandelt Themen wie den Zustand der afrikanischen Mittelschichten, die Ghanaischen Wahlen 2016, die Landflucht im Grenzgebiet zwischen Kamerun und Nigeria und viele mehr.

Journal | 07.06.2018 Neues Journal of Current Chinese Affairs 3/2017

Chinas starkes Wirtschaftswachstum verleitet das Land zunehmend zu internationalen Investitionen und stärkt seinen Einfluss in anderen Teilen der Welt. Aus der Perspektive der Politischen Ökologie betrachtet die aktuelle Ausgabe des Journal of Current Chinese Affairs die Auswirkungen chinesischer Investitionen in Wasserkraft und Rohstoffe auf ressourcenreiche Regionen wie Afrika und Asien.

alle News
Kategorien: Ticker

GIGA-Wissenschaftler für Arbeit zu politischen Konsequenzen von Entwicklungsprojekten ausgezeichnet

19. Juli 2018 - 12:34
Auszeichnung GIGA-Wissenschaftler für Arbeit zu politischen Konsequenzen von Entwicklungsprojekten ausgezeichnet

Für seine Dissertation über den Einfluss von Entwicklungsprojekten auf die Entstehung demokratischer Institutionen erhält GIGA-Absolvent Dr. Felix Haaß zwei Nachwuchsforschungspreise.

Andere News Journal | 27.06.2018 Neues Africa Spectrum 1/2018

Diese Ausgabe behandelt Themen wie den Zustand der afrikanischen Mittelschichten, die Ghanaischen Wahlen 2016, die Landflucht im Grenzgebiet zwischen Kamerun und Nigeria und viele mehr.

Journal | 07.06.2018 Neues Journal of Current Chinese Affairs 3/2017

Chinas starkes Wirtschaftswachstum verleitet das Land zunehmend zu internationalen Investitionen und stärkt seinen Einfluss in anderen Teilen der Welt. Aus der Perspektive der Politischen Ökologie betrachtet die aktuelle Ausgabe des Journal of Current Chinese Affairs die Auswirkungen chinesischer Investitionen in Wasserkraft und Rohstoffe auf ressourcenreiche Regionen wie Afrika und Asien.

Journal | 24.05.2018 Sonderausgabe des Journal of Current Southeast Asian Affairs 1/2018

Die aktuelle Sonderausgabe des Journal of Current Southeast Asian Affairs setzt sich mit der Bürokratisierung des Islam in Südostasien auseinander. Aus einer transdisziplinären Perspektive werden unter anderem die Beispiele Singapur, Malaysia, Indonesien und Brunei analysiert.

alle News Regionen GIGA Institut für Afrika-Studien Forschungsschwerpunkte Frieden und Sicherheit
Kategorien: Ticker

Neues Africa Spectrum 1/2018

27. Juni 2018 - 13:07
Journal Neues Africa Spectrum 1/2018

Diese Ausgabe behandelt Themen wie den Zustand der afrikanischen Mittelschichten, die Ghanaischen Wahlen 2016, die Landflucht im Grenzgebiet zwischen Kamerun und Nigeria und viele mehr.

Africa Spectrum Vol. 53, No. 1 (2018)

Editorial

  • Andreas Mehler, Henning Melber: For the last time from these editors
    Abstract | PDF

Research Articles

  • George Bob-Milliar, Jeffrey Paller: Democratic Ruptures and Electoral Outcomes in Africa: Ghana’s 2016 Election
    Abstract | PDF
  • Michael Stasik: The Popular Niche Economy of a Ghanaian Bus Station: Departure from Informality
    Abstract | PDF
  • Melchisedek Chétima: “Vernacularising Modernity?” Rural–Urban Migration and Cultural Transformation in the Northern Mandara Mountains
    Abstract | PDF
  • B Camminga: “Gender Refugees” in South Africa: The “Common-Sense” Paradox
    Abstract | PDF

Analyses and Reports

  • Victor Ogbonnaya Okorie: From Oil to Water? The Deepening Crises of Primitive Accumulation in the Waterscapes of Nigeria’s Niger Delta
    Abstract | PDF

Book Reviews

  • Henning Melber: Book Review: Lena Kroeker, David O’Keane, and Tabea Scharrer (eds), Middle Classes in Africa: Changing Lives and Conceptual Challenges (2018)
    Abstract | PDF
  • Henning Melber: Book Review: Christi van der Westhuizen, Sitting Pretty: White Afrikaans Women in Postapartheid South Africa (2017)
    Abstract | PDF
  • Helmut Asche: Book Review: Simone Claar, International Trade Policy and Class Dynamics in South Africa: The Economic Partnership Agreement (2018)
    Abstract | PDF
Regionen GIGA Institut für Afrika-Studien Andere News Journal | 07.06.2018 Neues Journal of Current Chinese Affairs 3/2017

Chinas starkes Wirtschaftswachstum verleitet das Land zunehmend zu internationalen Investitionen und stärkt seinen Einfluss in anderen Teilen der Welt. Aus der Perspektive der Politischen Ökologie betrachtet die aktuelle Ausgabe des Journal of Current Chinese Affairs die Auswirkungen chinesischer Investitionen in Wasserkraft und Rohstoffe auf ressourcenreiche Regionen wie Afrika und Asien.

Journal | 24.05.2018 Sonderausgabe des Journal of Current Southeast Asian Affairs 1/2018

Die aktuelle Sonderausgabe des Journal of Current Southeast Asian Affairs setzt sich mit der Bürokratisierung des Islam in Südostasien auseinander. Aus einer transdisziplinären Perspektive werden unter anderem die Beispiele Singapur, Malaysia, Indonesien und Brunei analysiert.

Journal | 17.04.2018 Neues Journal of Politics in Latin America 1/2018

Wie Frauen andere Frauen im Präsidentenwahlkampf mobilisieren und warum die linke Arbeiterpartei in Brasiliens konservativem Nordosten erfolgreich wurde – diesen und anderen Fragen widmet sich die neue Ausgabe des Journal of Politics in Latin America.

alle News
Kategorien: Ticker

Neue Datenbank für mehr Transparenz und Fortschritt in der Wissenschaft: Regionalwissenschaftler teilen Forschungsdaten online

18. Juni 2018 - 14:52
Presseinformation Neue Datenbank für mehr Transparenz und Fortschritt in der Wissenschaft: Regionalwissenschaftler teilen Forschungsdaten online

Freier Zugriff auf umfassende Forschungsdaten dank neuer Datenbank am GIGA

Andere News Journal | 07.06.2018 Neues Journal of Current Chinese Affairs 3/2017

Chinas starkes Wirtschaftswachstum verleitet das Land zunehmend zu internationalen Investitionen und stärkt seinen Einfluss in anderen Teilen der Welt. Aus der Perspektive der Politischen Ökologie betrachtet die aktuelle Ausgabe des Journal of Current Chinese Affairs die Auswirkungen chinesischer Investitionen in Wasserkraft und Rohstoffe auf ressourcenreiche Regionen wie Afrika und Asien.

Journal | 24.05.2018 Sonderausgabe des Journal of Current Southeast Asian Affairs 1/2018

Die aktuelle Sonderausgabe des Journal of Current Southeast Asian Affairs setzt sich mit der Bürokratisierung des Islam in Südostasien auseinander. Aus einer transdisziplinären Perspektive werden unter anderem die Beispiele Singapur, Malaysia, Indonesien und Brunei analysiert.

Journal | 17.04.2018 Neues Journal of Politics in Latin America 1/2018

Wie Frauen andere Frauen im Präsidentenwahlkampf mobilisieren und warum die linke Arbeiterpartei in Brasiliens konservativem Nordosten erfolgreich wurde – diesen und anderen Fragen widmet sich die neue Ausgabe des Journal of Politics in Latin America.

alle News
Kategorien: Ticker

Neues Journal of Current Chinese Affairs 3/2017

7. Juni 2018 - 14:47
Journal Neues Journal of Current Chinese Affairs 3/2017

Chinas starkes Wirtschaftswachstum verleitet das Land zunehmend zu internationalen Investitionen und stärkt seinen Einfluss in anderen Teilen der Welt. Aus der Perspektive der Politischen Ökologie betrachtet die aktuelle Ausgabe des Journal of Current Chinese Affairs die Auswirkungen chinesischer Investitionen in Wasserkraft und Rohstoffe auf ressourcenreiche Regionen wie Afrika und Asien.

Journal of Current Chinese Affairs Vol. 46, No. 3 (2017)

Political Ecology of a Rising China

Introduction

  • May Tan-Mullins: Dancing to China’s Tune: Understanding the Impacts of a Rising China through the Political-Ecology Framework
    Abstract | PDF

Research Articles

  • Adebusuyi Isaac Adeniran: Repository Africa in the Evolving “Chinese Century”: The Uneven Sino–Nigerian Water Conservation Partnership
    Abstract | PDF
  • Meredith J. DeBoom: Nuclear (Geo)Political Ecologies: A Hybrid Geography of Chinese Investment in Namibia’s Uranium Sector
    Abstract | PDF
  • Oliver Hensengerth: Regionalism, Identity, and Hydropower Dams: The Chinese-Built Lower Sesan 2 Dam in Cambodia
    Abstract | PDF
  • Shun Deng Fam: China Came, China Built, China Left?: The Sarawakian Experience with Chinese Dam Building
    Abstract | PDF
Regionen GIGA Institut für Asien-Studien Andere News Journal | 24.05.2018 Sonderausgabe des Journal of Current Southeast Asian Affairs 1/2018

Die aktuelle Sonderausgabe des Journal of Current Southeast Asian Affairs setzt sich mit der Bürokratisierung des Islam in Südostasien auseinander. Aus einer transdisziplinären Perspektive werden unter anderem die Beispiele Singapur, Malaysia, Indonesien und Brunei analysiert.

Journal | 17.04.2018 Neues Journal of Politics in Latin America 1/2018

Wie Frauen andere Frauen im Präsidentenwahlkampf mobilisieren und warum die linke Arbeiterpartei in Brasiliens konservativem Nordosten erfolgreich wurde – diesen und anderen Fragen widmet sich die neue Ausgabe des Journal of Politics in Latin America.

Konferenz | 29.03.2018 Austausch und Vernetzung bei der ISA 2018

Anfang April präsentieren GIGA-WissenschaftlerInnen ihre Forschungsergebnisse bei der Jahreskonferenz der International Studies Association in San Francisco.

alle News
Kategorien: Ticker