Sie sind hier

reset

Newsfeed reset abonnieren
Digital for Good
Aktualisiert: vor 26 Minuten 35 Sekunden

Der Müllberg Südostasiens wächst – kann Abfallverbrennung eine Lösung dafür sein?

vor 1 Stunde 9 Minuten
Japans Müllberge werden stetig größer, vor allem die der Kunststoffabfälle. Bewältigen will das Land dieses Problem durch Müllverbrennungsanlagen – und andere südostasiatische Länder nehmen sich daran ein Beispiel.
Kategorien: Ticker

Re:publica 2020: Jetzt deinen Beitrag einreichen - ASAP

13. November 2019 - 6:37
Vom 6. bis 8. Mai 2020 wendet sich die Konferenz re:publica unter dem Motto ASAP („as soon as possible“) der realen und gefühlten Dringlichkeit zu, in der sich unsere digitale Gesellschaft aktuell befindet. Der Call for Participation ist gestartet – reiche deine Ideen jetzt ein!
Kategorien: Ticker

„Wie können wir Geschäftsmodelle schaffen, die nicht auf Gier basieren?“ - Interview mit Friedensnobelpreisträger Yunus

11. November 2019 - 13:26
Der Vater der Mikrofinanzierung, Muhammad Yunus, sprach mit RESET über Social Business, radikalen Systemwandel und wie Entrepreneurship genutzt werden sollte, um die dringendsten Herausforderungen des Planeten zu bewältigen.
Kategorien: Ticker

„Wie können wir Geschäftsmodelle schaffen, die nicht auf Gier basieren?“ - Interview mit Friedensnobelpreisträger Yunus

11. November 2019 - 13:26
Der Vater der Mikrofinanzierung, Muhammad Yunus, sprach mit RESET über Social Business, radikalen Systemwandel und wie Entrepreneurship genutzt werden sollte, um die dringendsten Herausforderungen des Planeten zu bewältigen.
Kategorien: Ticker

Klimafreundliche Städte sind längst möglich – wir müssen uns nur von alten Leitbildern verabschieden

7. November 2019 - 6:28
Wer Rad fährt oder zu Fuß geht, ist maximal klimaschonend unterwegs. Doch statt die Weichen auf Zukunft zu stellen, sind Städte immer noch „ Auto-Städte“. Und den Preis dafür zahlen wir alle! Das zeigt der neue Mobilitätsatlas der Heinrich-Böll-Stiftung.
Kategorien: Ticker

Klimafreundliche Städte könnten längst Realität sein - wir müssen uns nur von alten Leitbildern verabschieden

7. November 2019 - 6:28
Wer Rad fährt oder zu Fuß geht ist maximal klimaschonend unterwegs. Doch statt die Weichen auf Zukunft zu stellen, sind Städte immer noch „ Auto-Städte“. Und den Preis dafür zahlen wir alle! Das zeigt der neue Mobilitätsatlas der Heinrich-Böll-Stiftung.
Kategorien: Ticker

Klimafreundliche Städte könnten schon Realität sein. Aber wir müssen uns von alten Leitbildern verabschieden.

7. November 2019 - 6:28
Wer Rad fährt oder zu Fuß geht bewegt sich maximal klimaschonend fort. Doch statt die Weichen auf Zukunft zu stellen, sind Städte immer noch „ Auto-Städte“. Und den Preis dafür zahlen wir alle! Das zeigt der neue Mobilitätsatlas der Heinrich-Böll-Stiftung.
Kategorien: Ticker

Gemeinsam gegen Klimawandel: EU ermöglicht „Climate Labs“ in Lateinamerika

5. November 2019 - 7:30
Ein neues EU-finanziertes Programm an Hochschulen Lateinamerikas bietet lokalen Akteuren die Möglichkeit, innovative Lösungen zu entwickeln, um sich an den Klimawandel anzupassen und ihn abzumildern.
Kategorien: Ticker

Eine Pflanze macht ein Selfie – weshalb das ein Erfolg für den Naturschutz sein könnte

4. November 2019 - 7:40
Für den Betrieb von Technologien zur Umweltüberwachung wurden bislang Batterien oder Solarmodule eingesetzt. Diese Rolle könnten jedoch bald Pflanzen übernehmen...
Kategorien: Ticker

The Ocean Cleanup holt zum nächsten Schlag gegen Plastikmüll in unseren Meeren aus

31. Oktober 2019 - 6:06
Boyan Slat und seine Organisation The Ocean Cleanup bleiben dran am Thema Plastikmüll in unseren Meeren: Mit der neusten Idee, dem „Interceptor“, soll der Plastikmüll aufgefangen werden, bevor er im Ozean landet.
Kategorien: Ticker

Boyan Slat holt zum nächsten Schlag gegen Plastikmüll in unseren Meeren aus

31. Oktober 2019 - 6:06
Boyan Slat und seine Organisation The Ocean Cleanup bleiben dran am Thema Plastikmüll in unseren Meeren: Mit der neusten Idee, dem „Interceptor“, soll der Plastikmüll aufgefangen werden, bevor er im Ozean landet.
Kategorien: Ticker

Solar Foods: Nahrung aus Luft, Wasser und Strom

29. Oktober 2019 - 7:38
Das finnische Startup Solar Foods stellt Proteine aus Luft, Wasser und sauberem Strom her. Das klingt nach Science-Fiction? Wir haben beim Gründer Pasi Vainikka nachgehakt, was die Idee tatsächlich leisten kann.
Kategorien: Ticker

Lancey - ein smarter Heizkörper für die Energiewende?

28. Oktober 2019 - 6:40
Das französische Startup Lancey hat eine Wandheizung entwickelt, mit der man seinen Energieverbrauch besser kontrollieren und reduzieren kann. Energieversorgern könnte das Gerät helfen, Verbrauchsspitzen besser zu bewältigen.
Kategorien: Ticker

Fahrrad-Sharing in Paris: Ein Beitrag für den Umweltschutz?

24. Oktober 2019 - 6:46
Fahrrad-Verleih-Systeme werden als ein Baustein für eine umweltfreundliche Fortbewegung in Städten angesehen. Aber bringen die geteilten Räder wirklich einen ökologischen Vorteil mit sich? Das Beispiel Paris gibt einige Antworten.
Kategorien: Ticker

Schwebende elektrische Busse und Bahnen für Mexiko-Stadt

22. Oktober 2019 - 7:59
Der Verkehr in Mexiko-Stadt ist laut, dreckig und ständig massiv überlastet. Ein neuer Plan für Elektromobilität soll die Luftverschmutzung in der Megacity verringern und den Straßenverkehr entlasten.
Kategorien: Ticker

Indische Forschende entdecken in einem Sumpfgebiet Bakterien, die Kunststoff fressen

21. Oktober 2019 - 7:12
Bei der Erforschung lokaler Sumpfgebiete entdeckte eine indische Universität Bakterien, die zum Abbau von Kunststoffen verwendet werden könnten.
Kategorien: Ticker

Schwedischen Forschenden gelingt ein Durchbruch bei umweltfreundlichen Batterien

17. Oktober 2019 - 5:18
Ob Smartphone oder E-Auto, sämtliche Technologien sind auf eine wichtige Komponente angewiesen: Batterien. An umweltfreundlichen Alternativen zu Lithium-Ionen Batterien wird geforscht – schwedischen Wissenschaftler*innen scheint jetzt ein Durchbruch gelungen zu sein.
Kategorien: Ticker

Fleischfreie Steaks aus dem 3D-Drucker

15. Oktober 2019 - 7:10
Bioingenieure haben pflanzliche Steaks entwickelt, die im 3D-Drucker hergestellt werden und sowohl den Geschmack als auch die Textur von Rindfleisch nachahmen.
Kategorien: Ticker

Freischfreie Steaks aus dem 3D-Drucker

15. Oktober 2019 - 7:10
Bioingenieure haben pflanzliche Steaks entwickelt, die im 3D-Drucker hergestellt werden und sowohl den Geschmack als auch die Textur von Rindfleisch nachahmen.
Kategorien: Ticker

Smarte blau-grüne Dächer für das Amsterdam der Zukunft

14. Oktober 2019 - 7:11
Starkregen, Sturmfluten und Dürreperioden werden immer häufiger, vor allem urbane Räume sind von Extremwetterereignissen betroffen. Das Modelprojekt RESILIO in Amsterdam will diesem Problem mit intelligenten Dächern begegnen.
Kategorien: Ticker

Seiten