Sie sind hier

Klimawoche

Newsfeed Klimawoche abonnieren Klimawoche
23. - 30. September 2018
Aktualisiert: vor 13 Stunden 44 Minuten

Protokoll des Akteursmeetings vom 23.04. 2018

2. Mai 2018 - 18:31

Liebe Akteure und Interessenten,

Hier finden Sie das Protokoll des letzten Akteursmeetings vom 23.04. 2018.
Gut 50 Akteure und Interessenten trafen sich in der Markthalle um ihre spannenden Ideen und vielfältigen Aktionen zur 10. Klimawoche zu präsentiert.
Darunter war auch eine Studentengruppe der Leuphana Universität Lüneburg, die seit dem Sommersemester am Seminar „Klimawoche“ teilnimmt.

Das nächste Akteursmeeting findet am 31. Mai 2018 in der Markthalle statt.
Eine Einladung erfolgt frühzeitig.
Um Anmeldung unter orga@klimawoche wird gebeten.

Herzliche Grüße vom Klimawochen-Team

Der Beitrag Protokoll des Akteursmeetings vom 23.04. 2018 erschien zuerst auf Hamburger Klimawoche .

Kategorien: Hamburg

NEU: Marktplatz für Akteure und Relaunch der Webseite

10. April 2018 - 15:46

Liebe Klimawochen-Akteure,

wir haben ein Forum erstellt, in dem Ihr Euch austauschen und Eure Angebote und Gesuche einstellen könnt.
Einfach per email anmelden unter:
Marktplatz-Klimawoche
und loslegen!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Marktplatz der Klimawoche!

Unsere Webseite mit unseren neuen Jubiläums-Logo wird auch grade überarbeitet und sollte in den nächsten Tagen fertig sein.
Wir freuen uns schon riesig!

Der Beitrag NEU: Marktplatz für Akteure und Relaunch der Webseite erschien zuerst auf Hamburger Klimawoche .

Kategorien: Hamburg

Fürst Albert II von Monaco eröffnet die 10. Hamburger Klimawoche und die Welt steht auf den Rathausmarkt

9. April 2018 - 23:59

Nun ist es öffentlich bekannt:

Seine Durchlaucht Fürst Albert II. von Monaco wird die 10. Hamburger Klimawoche am 24. September 2018 im Rahmen des Bildungsprogramms feierlich eröffnen.

Der Fürst engagiert sich schon seit Jahren mit seiner Stiftung der Fondation Prince Albert II de Monaco für den Umweltschutz, die im Juni zusammen mit der  Partnerorganisation „Deutsche Meeresstiftung“ in der Dresdner Frauenkirche sogar mit dem Europaeischen Kulturpreis ausgezeichnet wird.

Wir freuen uns außerordentlich über diese ganz besondere Wertschätzung durch einen Staatsmann, der international zu den wichtigsten Playern im Bereich des Umwelt- und Meeresschutzes gehört.

Außerdem planen wir, das Wahrzeichen des diesjährigen Klimagipfels in Bonn – den Climate Planet – auf dem Rathausmarkt zu präsentieren.

Um den Climate Planet herum soll sich eine große Ausstellungsfläche anschließen, auf der wir gemeinsam mit der Deutschen Klimaschutzstiftung und dem Klimahaus in Bremerhaven sowie weiteren interessierten Akteuren Lösungsansätze und Informationen zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen geben wollen, die den inhaltlichen Kern der Hamburger Klimawoche darstellen.

Vom Climate Planet aus planen wir bundesweite Livesendungen mit namhaften Persönlichkeiten wie Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Ulrich von Weizsäcker und Prof. Dr. Mojib Latif, die – neben Fürst Albert II und dem Ko-Vorsitzenden der Arbeitsgruppe II des Weltklimarates Prof. Dr. Hans-Otto Pörtner aus Bremen – ihr Kommen zur Klimawoche bereits zugesagt haben.

Siehe auch Artikel im Abendblatt vom 6.04.2018 https://www.abendblatt.de/region/article213935485/Die-Welt-kommt-auf-den-Rathausmarkt.html

 

Montage: Global Citizen Dänemark

Der Beitrag Fürst Albert II von Monaco eröffnet die 10. Hamburger Klimawoche und die Welt steht auf den Rathausmarkt erschien zuerst auf Hamburger Klimawoche .

Kategorien: Hamburg

Fürst Albert II von Monaco eröffnet die 10. Hamburger Klimawoche und die Welt steht auf den Rathausmarkt

6. April 2018 - 16:51

Nun ist es öffentlich bekannt:

Seine Durchlaucht Fürst Albert II. von Monaco wird die 10. Hamburger Klimawoche am 24. September 2018 im Rahmen des Bildungsprogramms feierlich eröffnen.

Der Fürst engagiert sich schon seit Jahren mit seiner Stiftung der Fondation Prince Albert II de Monaco für den Umweltschutz, die im Juni zusammen mit der  Partnerorganisation „Deutsche Meeresstiftung“ in der Dresdner Frauenkirche sogar mit dem Europaeischen Kulturpreis ausgezeichnet wird.

Wir freuen uns außerordentlich über diese ganz besondere Wertschätzung durch einen Staatsmann, der international zu den wichtigsten Playern im Bereich des Umwelt- und Meeresschutzes gehört.

Außerdem planen wir, das Wahrzeichen des diesjährigen Klimagipfels in Bonn – den Climate Planet – auf dem Rathausmarkt zu präsentieren.

Um den Climate Planet herum soll sich eine große Ausstellungsfläche anschließen, auf der wir gemeinsam mit der Deutschen Klimaschutzstiftung und dem Klimahaus in Bremerhaven sowie weiteren interessierten Akteuren Lösungsansätze und Informationen zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen geben wollen, die den inhaltlichen Kern der Hamburger Klimawoche darstellen.

Vom Climate Planet aus planen wir bundesweite Livesendungen mit namhaften Persönlichkeiten wie Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Ulrich von Weizsäcker und Prof. Dr. Mojib Latif, die – neben Fürst Albert II und dem Ko-Vorsitzenden der Arbeitsgruppe II des Weltklimarates Prof. Dr. Hans-Otto Pörtner aus Bremen – ihr Kommen zur Klimawoche bereits zugesagt haben.

Siehe auch Artikel im Abendblatt vom 6.04.2018 https://www.abendblatt.de/region/article213935485/Die-Welt-kommt-auf-den-Rathausmarkt.html

Fotocredit: Montage: Global Citizen Dänemark

Der Beitrag Fürst Albert II von Monaco eröffnet die 10. Hamburger Klimawoche und die Welt steht auf den Rathausmarkt erschien zuerst auf Hamburger Klimawoche .

Kategorien: Hamburg

EINLADUNG ZUM 3. AKTEURSMEETING

9. März 2018 - 16:25

Liebe Klimawochen-Akteure,

wir möchten Sie auf diesem Wege nochmal zum nächsten Akteursmeeting mit freundlicher Unterstützung der Markthalle-Hamburg einladen.

am 12. März 2018 um 17 Uhr
im Kunstraum der Markthalle Hamburg, 1.OG
Klosterwall 11, 20095 Hamburg

Das Treffen bietet Gelegenheit, alle Akteure auf den aktuellen Stand zu bringen und unsere Aktivitäten sinnvoll miteinander zu vernetzen.
Bitte geben Sie die Einladung gerne an Interessierte im Netzwerk weiter!
Das Team der Markthalle wird auch dieses Mal wieder ein kleines super leckeres Catering zaubern.

Wir bitten um eine Anmeldung an orga@klimawoche.de, damit wir entsprechend planen können.

Wir freuen uns auf Sie!

Der Beitrag EINLADUNG ZUM 3. AKTEURSMEETING erschien zuerst auf Hamburger Klimawoche .

Kategorien: Hamburg