Sie sind hier

Unicef

Newsfeed Unicef abonnieren
RSS-Newsfeed
Aktualisiert: vor 4 Stunden 10 Minuten

Kinder und Jugendliche checken Verwirklichung der Kinderrechte!

15. November 2019 - 13:00
National Coalition Deutschland veröffentlicht Zweiten Kinderrechtereport: In diesem Monat feiert die UN-Kinderrechtskonvention ihr 30-jähriges Jubiläum – ein guter Zeitpunkt für eine Zwischenbilanz. Wie steht es konkret um die Rechte von Kindern und Jugendlichen in Deutschland? Wer könnte das besser beantworten als diese selbst!
Kategorien: Ticker

30 Jahre Kinderrechte: Wie steht es eigentlich um die Rechte der Kinder in Deutschland?

15. November 2019 - 13:00
In diesem November feiern wir den 30. Geburtstag der Kinderrechtskonvention, die im Jahr 1992 auch in Deutschland in Kraft trat. Erfahren Sie wie es drei Jahrzehnte später um die Rechte der Kinder in Deutschland steht.
Kategorien: Ticker

Mitmischen: Kinderrechte - Demokratie - Zukunft

13. November 2019 - 12:00
Kids Takeover in  Schloss Bellevue: Zum 30. Geburtstag der Kinderrechte haben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und UNICEF-Schirmherrin Elke Büdenbender 14 Mädchen und Jungen aus Deutschland sowie aus Afghanistan und Malawi ins Schloss Bellevue eingeladen. Mehr Infos zum Pressetermin in Berlin gibt es hier. 
Kategorien: Ticker

UNICEF-Umfrage: Kinder in Deutschland wollen mehr mitreden – werden aber nicht gefragt

13. November 2019 - 0:01
Ergebnis der UNICEF-Umfrage „My place, my rights – Jetzt rede ich!“: Kinder und Jugendliche in Deutschland wünschen sich mehr Möglichkeiten, an Entscheidungen beteiligt zu werden, die sie betreffen. Von Mai bis September 2019 haben deutschlandweit über 12.000 Mädchen und Jungen darüber Auskunft gegeben, wie sie ihre Rechte umgesetzt sehen.
Kategorien: Ticker

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention: Kinderrechte am Scheideweg

11. November 2019 - 14:30
UNICEF zieht mit einem aktuellen Report die weltweite Bilanz zur Lage der Kinder und lädt ein zur Pressekonferenz am 18.11.2019 in Berlin. Die UN-Konvention über die Rechte des Kindes hat seit ihrer Verabschiedung am 20.11.1989 maßgeblich dazu beigetragen, das Leben von Kindern zu verbessern. Doch die Fortschritte erreichen noch immer nicht jedes Kind. 
Kategorien: Ticker

Südsudan: Hunderttausende Kinder von Überschwemmungen und Hunger bedroht

10. November 2019 - 0:01
Starke Regenfälle haben seit Ende Oktober ganze Landstriche im Südsudan unter Wasser gesetzt. Mehr als 900.000 Menschen leiden unter den Folgen, darunter 490.000 Kinder. Die Regierung hat den Ausnahmezustand ausgerufen. UNICEF-Mitarbeiterin Sandra Bulling besucht im November den Südsudan und steht für Interviews bereit.
Kategorien: Ticker

„Millionen Sterne“ – Julia Engelmann gestaltet Weihnachtskarten

8. November 2019 - 9:00
Die Autorin und Dichterin Julia Engelmann präsentiert gemeinsam mit dem UN-Kinderhilfswerk ihre erste exklusive UNICEF-Grußkarten-Kollektion. Für die Kollektion „Millionen Sterne“ hat sie poetische Botschaften mit eigens gestalteten Zeichnungen kombiniert.
Kategorien: Ticker

Kinder haben Rechte – und fordern sie ein!

6. November 2019 - 14:46
Terminvorschau - 30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention: Am 20. November ist der 30. Geburtstag der UN-Konvention über die Rechte des Kindes. UNICEF zieht zu diesem Anlass Bilanz zur weltweiten Lage der Kinder und verschafft ihnen in einer Woche der Kinderrechte Gehör für ihre Anliegen. 
Kategorien: Ticker

Jede Entscheidung muss das Wohl der Kinder achten

6. November 2019 - 0:01
Geflüchtete und migrierte Kinder haben ein Recht auf besonderen Schutz und Hilfe. Doch nicht alle der Mädchen und Jungen, die in Europa Zuflucht suchen, haben ein Bleiberecht. UNICEF hat in einer qualitativen Studie den Umgang mit Kindern in Asyl-, Rückkehr- und Reintegrationsprozessen untersucht.
Kategorien: Ticker

Weil am Rhein bleibt Kinderfreundliche Kommune

5. November 2019 - 14:00
Der Verein Kinderfreundliche Kommunen e.V. verlängert das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ für die Stadt Weil am Rhein um weitere drei Jahre. Damit würdigt der Verein den zweiten Aktionsplan, mit dem die Stadt die nachhaltige Verankerung der Interessen von Kindern und Jugendlichen in der Verwaltung sowie auf der gesamten lokalen Ebene fortsetzt. 
Kategorien: Ticker

Syrien: Kinder ausländischer Herkunft sollten repatriiert werden

4. November 2019 - 16:08
„Die jüngste Gewalteskalation in Nordost-Syrien zeigt die dringende Notwendigkeit, dass Regierungen ausländische Kinder, die sich dort aufhalten, in ihre Herkunftsländer zurückführen, bevor es zu spät ist." Lesen Sie hier das ganze Statement von UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore.
Kategorien: Ticker

Ebola: Fakten und Lichtblicke – und wie UNICEF hilft

31. Oktober 2019 - 0:00
Symptome, Übertragungswege und Schutzmaßnahmen: Erfahren Sie im Blog viele Fakten rund um das Thema Ebola – und zudem einige Lichtblicke. Denn die gibt es auch, zum Glück!
Kategorien: Ticker

Nordost-Syrien: UNICEF impft Flüchtlingskinder

29. Oktober 2019 - 10:27
Vor dem heutigen Auslaufen der Waffenruhe in Nordost-Syrien ist UNICEF besorgt über die Lage der Kinder. UNICEF appelliert an die Konfliktparteien die Zivilbevölkerung zu schützen. Trotz der unsicheren Situation impfen UNICEF und Partner in der Region um die syrische Stadt Al Hasakeh derzeit 230.000 Kinder gegen Kinderlähmung und Masern geimpft.
Kategorien: Ticker

Kinderrechte ins Grundgesetz – JETZT!

25. Oktober 2019 - 14:10
Das Aktionsbündnis Kinderrechte begrüßt den Abschlussbericht der Bund-Länder-Arbeitsgruppe zu Kinderrechten im Grundgesetz, mit dem die verfassungsrechtliche Normierung der Kinderrechte ein großes Stück näher rückt.
Kategorien: Ticker

Zahlreiche Kinderrechte werden in Deutschland verletzt

22. Oktober 2019 - 11:00
Die National Coalition Deutschland - Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention, veröffentlicht heute ihren Bericht. Der Bericht zeigt, dass auch 30 Jahre nach Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention zahlreiche Kinderrechte in Deutschland verletzt werden. 
Kategorien: Ticker

Nordost-Syrien: Kinder trotz angekündigter Feuerpause in Gefahr

18. Oktober 2019 - 13:55
Nordost-Syrien: Trotz der angekündigten fünftägigen Feuerpause in Nordost-Syrien sind nach Einschätzung von UNICEF weiter zehntausende Kinder in Gefahr. Über 160.000 Menschen sind seit Eskalation der Gewalt am 9. Oktober geflohen, darunter sind rund 70.000 Kinder. UNICEF ruft die Konfliktparteien zum Schutz der Zivilbevölkerung auf. 
Kategorien: Ticker

Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus 40 Ländern verabschieden Erklärung für mehr Kinderfreundlichkeit

18. Oktober 2019 - 11:30
Zum Abschluss des ersten internationalen Gipfels Kinderfreundlicher Kommunen in Köln bekennen sich Stadtoberhäupter aus aller Welt in einer Erklärung zur Verwirklichung der Kinderrechte. Auch die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen präsentierten ihre Forderungen in einem Manifest. 
Kategorien: Ticker

Vom Straßenkind zum Filmemacher?

18. Oktober 2019 - 9:00
Patrick brach im Alter von zwölf Jahren die Schule ab, um seiner alleinerziehenden Mutter unter die Arme zu greifen. Dank der "Dagoretti Film School" haben er und viele andere Straßenkinder nun wieder einen Traum und eine Perspektive. UNICEF-Mitarbeiterin Anja Petz berichtet von ihrer Projektreise nach Kenia.
Kategorien: Ticker

Jungen weltweit: Schlechter ernährt, häufiger im Kriegseinsatz

16. Oktober 2019 - 15:25
Es gibt etwa gleich viele Mädchen und Jungen auf der Welt: Alle Kinder haben gleiche Rechte, aber ihre Situation kann sehr unterschiedlich sein. Heute stelle ich Ihnen neun teils überraschende Fakten über die Situation von Jungen weltweit vor.
Kategorien: Ticker

Jugendliche fordern mehr Mitsprache in ihren Städten und Gemeinden

15. Oktober 2019 - 15:00
Jeder zweite Jugendliche weltweit sagt, dass seine Meinung bei kommunalen Entscheidungen nicht berücksichtigt wird. Zum Auftakt des ersten internationalen Gipfeltreffens Kinderfreundlicher Kommunen in Köln wird dazu aufgerufen, die Rechte von Kindern ins Zentrum der Entwicklung von Städten und Gemeinden zu stellen. 
Kategorien: Ticker

Seiten