Sie sind hier

Misereor

Newsfeed Misereor abonnieren
Der Blog von MISEREOR
Aktualisiert: vor 1 Tag 22 Stunden

Gekommen, um zu geben

15. Juni 2018 - 12:31
Freiwilligendienst andersherum: Maurice aus Ruanda und Wilver aus Kolumbien sind auf Einladung von MISEREOR für ein Jahr nach Köln gekommen. Was sie beim Bundesfreiwilligendienst erleben und wie sich ihr Blick auf Deutschland verändert hat, seit sie hier sind.

Weiterlesen

Der Beitrag Gekommen, um zu geben erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Indien: „Ich durfte meine Identität als Dalit gegenüber meinen Freunden nicht preisgeben!“

1. Juni 2018 - 11:54
Mein Name ist Raj Devasagaya und ich bin katholischer Priester aus Südindien. Das christliche Dorf, in dem ich geboren wurde, ist sehr traditionell. Bis heute gibt es jeden Tag eine Morgen- und eine Abendmesse. Alle christlichen Dorfbewohner sind Dalits, wir sind alle gleich und es gibt …

Weiterlesen

Der Beitrag Indien: „Ich durfte meine Identität als Dalit gegenüber meinen Freunden nicht preisgeben!“ erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Kongress „Entwicklung findet Stadt“ – Blick nach vorn zum Sechzigsten

1. Juni 2018 - 10:00
Statt einer Rückschau lenkte MISEREOR zum sechzigsten Geburtstag den Blick nach vorn. Der Jubiläums-Kongress von MISEREOR stand unter dem Motto „Entwicklung findet Stadt“. Gemeinsam mit der internationalen theologischen Zeitschrift CONCILIUM ging es um drängende Zukunftsfragen, für die es immer auch ethische Antworten braucht. Zukunft wird in …

Weiterlesen

Der Beitrag Kongress „Entwicklung findet Stadt“ – Blick nach vorn zum Sechzigsten erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

„Auf einem anderen Stern“ – Aktionärsversammlung der Deutschen Bank

30. Mai 2018 - 14:39
Gespannt waren wir vor dieser Premiere: der Teilnahme an der Aktionärsversammlung der Deutschen Bank. Vor dem Messegebäude haben Fernsehteams ihre Kameras aufgebaut, ein paar tapfere Demonstranten halten Plakate in die Luft, auf denen steht "Diese Wirtschaft tötet" und "Kein Geld für Rüstung".

Weiterlesen

Der Beitrag „Auf einem anderen Stern“ – Aktionärsversammlung der Deutschen Bank erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Pauls Freiwilligendienst in Sambia

30. Mai 2018 - 9:18
Freiwilligendienst: 10 Monate leben und arbeiten Paul und Sebastian im MISEREOR-Projekt in Sambia gemeinsam mit unseren Projektpartnern. 30.05.2018 In meinem letzten Blogeintrag erfahrt ihr, wie das Farewell Meeting mit unseren Schülern war und wie ich meine letzten Tage in Sambia verbringe. School Fees In meinem letzten …

Weiterlesen

Der Beitrag Pauls Freiwilligendienst in Sambia erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Bolivien: Harte Nüsse

28. Mai 2018 - 14:34
Die Tacanas im Norden Boliviens leben im und vom Regenwald – indem sie ihn nachhaltig nutzen, etwa durch das Sammeln von Paranüssen. Doch Pläne der Regierung zur Öl- und Gasförderung bedrohen ihre Lebensweise. Und den Paranussbaum.

Weiterlesen

Der Beitrag Bolivien: Harte Nüsse erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Im Trüben fischen

28. Mai 2018 - 12:12
Wandertour in Schweden: Als wir am zweiten Tag kein Wasser mehr hatten, ging ich bei der Rast an einem See ans Ufer, tauchte die Flasche unter und setzte sie an. Einfach so. Gluckgluck. „Du trinkst das Wasser aus dem See?“, fragte mein Sohn ungläubig.

Weiterlesen

Der Beitrag Im Trüben fischen erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Kapstadt: Bis zum letzten Tropfen

28. Mai 2018 - 12:04
Kapstadt droht als erster Metropole weltweit das Wasser auszugehen. Die Folgen wären besonders in den Armenvierteln enorm. Dort droht die Dürre schon jetzt die Kultur des urbanen Gartenbaus zu zerstören.

Weiterlesen

Der Beitrag Kapstadt: Bis zum letzten Tropfen erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Benefiztour: Auf dem Rad die Welt verändern

18. Mai 2018 - 15:16
Helmut Meyer radelte rund um die Ostsee und legte dabei eine Strecke von 7.875 Kilometer zurück. Durch seine Benefiztour kamen rund 2000 Euro Spenden zusammen, mit denen der UMUNUMO-Freundeskreis Bersenbrück Wasserprojekte in Afrika fördert. Bild und Bildunterschrift „Helmut Meyer animiert durch Vorträge über seine Reise zum …

Weiterlesen

Der Beitrag Benefiztour: Auf dem Rad die Welt verändern erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Venezuela: „Für viele ist unvorstellbar, ohne humanitäre Hilfe noch lange aushalten zu können“

17. Mai 2018 - 14:49
Die Menschen in Venezuela leiden seit Monaten unter Hyperinflation, Lebensmittelengpässen und fehlender medizinischer Versorgung. Nun hat Präsident Nicolas Maduro die Wahlen auf kommendes Wochenende vorgezogen. Im Interview berichtet Venezuela-Länderreferentin Simone Lehmann über die Flucht vieler Venezolaner ins Ausland und die Forderung aus Venezuela an die internationale …

Weiterlesen

Der Beitrag Venezuela: „Für viele ist unvorstellbar, ohne humanitäre Hilfe noch lange aushalten zu können“ erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Kolumbien: „Wir hätten nicht vergeben können“

15. Mai 2018 - 12:31
Estéban Emilio Salas Caicedo verlor als dreijähriger seinen Vater, einen Juristen, durch ein Attentat der FARC.

Weiterlesen

Der Beitrag Kolumbien: „Wir hätten nicht vergeben können“ erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Manchmal fehlt nur eine Brücke

14. Mai 2018 - 12:01
Auf Augenhöhe diskutiert Pirmin Spiegel mit den Menschen am liebsten. Bei der Talkrunde „Auf ein Bier mit…“, während des Katholikentages veranstaltet von der Katholischen Landjugendbewegung und der Katholischen Landvolkbewegung im Bistum Münster, hielt es den MISEREOR-Hauptgeschäftsführer irgendwann nicht mehr an seinem Platz. Er wechselte zum Bühnenrand, …

Weiterlesen

Der Beitrag Manchmal fehlt nur eine Brücke erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Wenn das Klima plötzlich kippt

14. Mai 2018 - 11:35
Der Blick richtet sich meist in die eher  ferne Zukunft: In 20 oder auch 30 Jahren, so wird prognostiziert, könnte es zu dramatischen Veränderungen des Klimas in kurzer Zeit kommen, Fachleute sprechen von  sogenannten Kipp-Punkten. Das Abschmelzen des grönländischen Eises wäre so ein Ereignis. Oder die …

Weiterlesen

Der Beitrag Wenn das Klima plötzlich kippt erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Aleppo: Zwischen Zerstörung und buntem Markttreiben

7. Mai 2018 - 21:45
Ich schaue zurück auf die letzte Woche in Syrien. Am eindrücklichsten bleiben die vier Tage in Aleppo. Bilder der Zerstörung, für die mir die Worte fehlen, stehen Szenen belebter Straßen, buntem Markttreiben und der allgegenwärtigen Porträts von Assad gegenüber. Ein Bericht von Länderreferentin Astrid Meyer aus …

Weiterlesen

Der Beitrag Aleppo: Zwischen Zerstörung und buntem Markttreiben erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Guinea-Bissau: Kleines Land mit großen Problemen

30. April 2018 - 9:46
Guinea-Bissau weist trotz seiner großen Armut und seiner vielen Probleme - für manche überraschend - eine der niedrigsten Migrationsraten Westafrikas Richtung Europa auf.

Weiterlesen

Der Beitrag Guinea-Bissau: Kleines Land mit großen Problemen erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Syrien: Zeichen für ein friedliches Miteinander

27. April 2018 - 15:15
„Wir können nicht die Retter der Welt sein“, berichten P. Sami und sein Mitarbeiter von ihrer Arbeit beim JRS in Aleppo. „Aber wir können jeden Tag ein Zeichen des Miteinanders setzen, dort wo keine Hilfe ankommt. Aus diesem Grund arbeiten wir in Al Sakhour, wo es …

Weiterlesen

Der Beitrag Syrien: Zeichen für ein friedliches Miteinander erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

„Wir mussten mit Widerstand rechnen.“ – Menschenrechte für Südafrika

27. April 2018 - 9:11
„Ich will ein Mensch sein“ – so lautete der Titel der Fastenaktion 1983 mit der sich MISEREOR klar für die Menschenrechte in Südafrika positionierte. Dr. Günter E. Thie wurde ein Jahr zuvor neuer Länderreferent für Südafrika. Er erinnert sich. Herr Thie, MISEREOR ist seit 1959 in …

Weiterlesen

Der Beitrag „Wir mussten mit Widerstand rechnen.“ – Menschenrechte für Südafrika erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

„Die Rassentrennung hat mich nachhaltig geprägt“

27. April 2018 - 9:04
Hughlene Fortune ist MISEREOR- Länderreferentin für Ägypten, Israel und Palästina. Die gebürtige Südafrikanerin wurde in Kapstadt geboren und lebte die meiste Zeit ihres Lebens in einem farbigen Vorort von Kapstadt. Sie erinnert sich an ihre Kindheit zur Zeit der Apartheid und an ihre ersten Wahlen 1994. …

Weiterlesen

Der Beitrag „Die Rassentrennung hat mich nachhaltig geprägt“ erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

„Mehr, Mehr, Mehr….“ – Zum ‚deutschen‘ Welterschöpfungstag

25. April 2018 - 12:13
Wer kennt noch die Geschichte vom „Kleinen Häwelmann“ von  Theodor Storm? Es geht darin um einen Jungen, der nie genug bekommen konnte. Die Parabel handelt von der Frage nach dem rechten Maß und  den Grenzen der Vernunft:  „Junge“, sagte der gute alte Mond, „hast du immer …

Weiterlesen

Der Beitrag „Mehr, Mehr, Mehr….“ – Zum ‚deutschen‘ Welterschöpfungstag erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Kolumbien: „Ich konnte nicht mehr, doch sie halfen mir auf!“

25. April 2018 - 11:16
Im Jahr 2014 rollte die kolumbianische Staatsanwältin Maria Nancy Ardila Pedraza nach 23 Dienstjahren einen alten Fall über Mord, Erpressung und Drogenschmuggel wieder auf. 23 Mitglieder des mächtigen und gefährlichen Clan del Golfo und das Clan-Oberhaupt Alexander Toro Lopez kamen ins Gefängnis.

Weiterlesen

Der Beitrag Kolumbien: „Ich konnte nicht mehr, doch sie halfen mir auf!“ erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Seiten