Sie sind hier

Misereor

Newsfeed Misereor abonnieren
Der Blog von MISEREOR
Aktualisiert: vor 1 Tag 44 Minuten

„Wir brauchen nicht mehr Waffen“

20. September 2018 - 13:39
Hintergrundgespräch mit Elisabeth Strohscheidt Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Friedens. Aus diesem Anlass berichtet Elisabeth Strohscheidt, langjährige MISEREOR-Fachreferentin für Friedensförderung und Konflikttransformation, aus ihrem Berufsalltag. Sie spricht über den Zusammenhang von Frieden und Gerechtigkeit, den ganzheitlichen Projekt-Ansatz, Zivile Konfliktbearbeitung, Erfolge und Herausforderungen. Frau …

Weiterlesen

Der Beitrag „Wir brauchen nicht mehr Waffen“ erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Wasser ist Gemeinwohl

19. September 2018 - 17:16
Pirmin Spiegel, Hauptgeschäftsführer von MISEREOR, nahm bei der Verleihung des Umweltpreises Rheinland-Pfalz als Laudator seine Zuhörerschaft im übertragenen Sinne mit ans andere Ende der Welt. Die Reise führte auf die Fidschi-Inseln, wo der Chef des katholischen Werks für Entwicklungszusammenarbeit neulich bei einem Treffen mit dem dortigen Erzbischof Peter Chong selbst erleben konnte, wie man dort mit der Ressource Wasser umgeht.

Weiterlesen

Der Beitrag Wasser ist Gemeinwohl erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Begegnungen in Äthiopien

17. September 2018 - 20:23
Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger und MISEREOR-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel waren in den vergangenen Tagen zu einem Arbeitsbesuch in Äthiopien unterwegs.

Weiterlesen

Der Beitrag Begegnungen in Äthiopien erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Zuhören im Armenviertel

13. September 2018 - 14:03
MISEREOR-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel berichtet von einer Reise mit „MISEREOR-Bischof“ Stephan Burger zu Partnerorganisationen in Kenia. Am Rande der Hauptstadt Nairobi hören sie den Menschen zu, die dort Heimat gefunden haben. Pilot will ich werden, Anwältin, Ingenieur, Arzt – sagen Schülerinnen und Schüler einer 8.Klasse hinter einfachen …

Weiterlesen

Der Beitrag Zuhören im Armenviertel erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Kakao von der Elfenbeinküste: Ökologischer Anbau ist Garant für eine nachhaltige Wirtschaft

13. September 2018 - 12:46
In der Elfenbeinküste werden heute mehr als ein Drittel der Welt-Kakaoernte erzeugt. Überwiegend von Klein- und Mittelbetrieben, die ihre Ernte an große Konzerne verkaufen, die den globalen Kakao-Markt beherrschen. In der Elfenbeinküste selbst findet so gut wie keine Verarbeitung der Bohne statt – die Wertschöpfung und …

Weiterlesen

Der Beitrag Kakao von der Elfenbeinküste: Ökologischer Anbau ist Garant für eine nachhaltige Wirtschaft erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Fairer Handel: „Wir wünschen uns von der Regierung ein klares Bekenntnis zur sozialen und ökologischen Ordnung von Märkten!“

13. September 2018 - 12:46
Misereor hat vor fast 50 Jahren den Fairen Handel in Deutschland mitbegründet. Im Interview spricht MISEREOR-Geschäftsführer Thomas Antkowiak über die Entwicklung der Branche, Vorhaben wie die von Entwicklungsminister Gerd Müller vorgeschlagene Steuerbefreiung für Fairtrade-Kaffee und die Rolle der Kirche bei der ökofairen Beschaffung aus öffentlicher Hand. …

Weiterlesen

Der Beitrag Fairer Handel: „Wir wünschen uns von der Regierung ein klares Bekenntnis zur sozialen und ökologischen Ordnung von Märkten!“ erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Entwicklung braucht Zivilgesellschaft

12. September 2018 - 13:18
In immer mehr Ländern weltweit werden die Handlungsspielräume von zivilgesellschaftlichen Organisationen beschnitten. Angesichts dieses „shrinking space“ kommt dem UN-Tag der Demokratie, der jedes Jahr am 15. September begangen wird, eine besondere Bedeutung zu.

Weiterlesen

Der Beitrag Entwicklung braucht Zivilgesellschaft erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Ein Stück Zukunft vererben

11. September 2018 - 16:01
Mit dem eigenen Testament über den Tod hinaus Gutes tun Am 13. September ist Tag des Testaments. Ein Thema, das viele Menschen vor sich her schieben. Dabei schafft die Beschäftigung mit dem eigenen Testament Klarheit, entlastet die Nachkommen und kann sogar dabei helfen, viel Gutes zu …

Weiterlesen

Der Beitrag Ein Stück Zukunft vererben erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Mein Freiwilligendienst in Malawi

11. September 2018 - 9:26
Nadja macht ihren Freiwilligendienst in Malawi, genauer in der St. Mary‘s Girls Secondary School in Karonga. Die 24-jährige betreut dort den Computerraum der Schule, gibt Computerstunden und hilft auch so beim Unterrichten mit. Nach ihrem Lehramtsstudium in Deutschland, welches sie im April abgeschlossen hat, bietet dieser …

Weiterlesen

Der Beitrag Mein Freiwilligendienst in Malawi erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Kein bisschen müde: MISEREOR feiert 60. Jubiläum

10. September 2018 - 17:18
Seit 60 Jahren setzt sich MISEREOR für Menschen ein, denen ein Leben in Würde, Freiheit und Sicherheit verwehrt ist. Als einmalige Aktion gestartet hat sich MISEREOR zum größten katholischen Werk für Entwicklungszusammenarbeit der Welt entwickelt. Alles begann mit einer Rede zur Zeit des Wirtschaftswunders. Als der …

Weiterlesen

Der Beitrag Kein bisschen müde: MISEREOR feiert 60. Jubiläum erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Bolivien: Indigene kämpfen um Nationalpark

10. September 2018 - 13:34
Vor wenigen Wochen traf in Bolivien mit Unterstützung mehrerer Partnerorganisationen von MISEREOR und verschiedener anderer zivilgesellschaftlicher Initiativen eine Kommission des „Internationalen Tribunals für die Rechte der Natur“ ein. Anlass war eine Anzeige, die von Marquesa Teco  und Fabián Gil, den Vorsitzenden der Organisation des  Indigenen Territoriums …

Weiterlesen

Der Beitrag Bolivien: Indigene kämpfen um Nationalpark erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

„Eine Brücke nach Brasilien“ – Besuch im Backbetrieb der Aachener Firma Moss

10. September 2018 - 12:18
An diesem Morgen schaut Silvia Moss etwas besorgt aus. Die ungewöhnlich lange Trockenheit und Hitze dürfte die Getreideernte in Deutschland spürbar beeinträchtigen. Es wird nicht nur eine deutlich geringere Menge an Weizen, Roggen und Co. erwartet, auch die Qualität könnte in Teilen zu mager sein, um das Korn zum Backen einzusetzen, fürchtet die Geschäftsführerin der Aachener Traditionsbäckerei MOSS

Weiterlesen

Der Beitrag „Eine Brücke nach Brasilien“ – Besuch im Backbetrieb der Aachener Firma Moss erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Delhi wächst jährlich um 800.000 Menschen

6. September 2018 - 12:23
MISEREOR-Kongress „Entwicklung findet Stadt“ schaut in die Zukunft der Weltbevölkerung An Geburtstagen wendet sich der Blick – bewusst oder unbewusst – oft in die Vergangenheit. In einem Rückblick auf das bisherige Leben werden sowohl Erfolge als auch Irrwege in Erinnerung gerufen. Anders machte es nun MISEREOR: …

Weiterlesen

Der Beitrag Delhi wächst jährlich um 800.000 Menschen erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Ihrer Zeit weit voraus

29. August 2018 - 13:50
Die MISEREOR-Studie „Zukunftsfähiges Deutschland“ erntete Mitte der 90er Jahre viel Widerspruch. Heute sind ihre Postulate in der Mitte der Gesellschaft angekommen.

Weiterlesen

Der Beitrag Ihrer Zeit weit voraus erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Zukunftsfähiges Deutschland: Als MISEREOR Nachhaltigkeit zum großen Thema machte

29. August 2018 - 13:43
Vor 22 Jahren lösten MISEREOR und der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) mit ihrer gemeinsam herausgegebenen Studie „Zukunftsfähiges Deutschland“ eine kontroverse Debatte über Umweltschutz und Nachhaltigkeit aus.

Weiterlesen

Der Beitrag Zukunftsfähiges Deutschland: Als MISEREOR Nachhaltigkeit zum großen Thema machte erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Brasilien: Aktivisten befinden sich seit drei Wochen im Hungerstreik

22. August 2018 - 10:56
Sechs Arbeiter und Arbeiterinnen aus verschiedenen Teilen Brasiliens und ein Franziskanerbruder befinden sich seit dem 31. Juli im Hungerstreik. Ihr Protest richtet sich gegen das politische Chaos im Land, gegen die zunehmende Armut und eine Justiz, welche die öffentliche Meinung ignoriert und die brasilianische Konstitution willkürlich auslegt.

Weiterlesen

Der Beitrag Brasilien: Aktivisten befinden sich seit drei Wochen im Hungerstreik erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Kongo: „Glückwunsch an die Kongolesen!“ – Kabila kündigt Rückzug an

13. August 2018 - 14:56
Kongos Langzeitpräsident Joseph Kabila hat am Mittwoch überraschend seinen Rückzug von den geplanten Präsidentschaftswahlen im Dezember angekündigt. Die Kirche und die Zivilgesellschaft hatten zuletzt erbittert dafür gekämpft.

Weiterlesen

Der Beitrag Kongo: „Glückwunsch an die Kongolesen!“ – Kabila kündigt Rückzug an erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

„Wir bestärken die Menschen, wählen zu gehen“

25. Juli 2018 - 10:11
Robert Christoph Ndlovu, Erzbischof von Harare und Präsident der Simbabwischen Katholischen Bischofskonferenz, war Anfang Juli auf Einladung MISEREORs zu Gast in Aachen, Bonn und Berlin. Er sprach mit Bundestagsabgeordneten, Vertretern des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und des Auswärtigen Amts über die Lage in seinem …

Weiterlesen

Der Beitrag „Wir bestärken die Menschen, wählen zu gehen“ erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

„Ich kann es gut vermeiden, einen Fuß in einen Supermarkt zu setzen.“

19. Juli 2018 - 17:41
Dr. Ursula Hudson ist Vorstandsvorsitzende von Slow Food Deutschland e.V.. Gemeinsam mit MISEREOR veröffentlichte der Verein im letzten Jahr passend zum Reformationsjubiläum die „95 Thesen für Kopf und Bauch“ – eine Reformation des Ernährungssystems. Nun sprach Sie mit uns darüber, was aktuell schief läuft beim Thema …

Weiterlesen

Der Beitrag „Ich kann es gut vermeiden, einen Fuß in einen Supermarkt zu setzen.“ erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Visionen für eine Ernährungspolitik von morgen

19. Juli 2018 - 17:17
„Wir wollten provozieren“. So Pirmin Spiegel, MISEREOR-Hauptgeschäftsführer zum Abschluss der Veranstaltungsreihe „95 Thesen für Kopf und Bauch“, gemeinsam mit Slow Food Deutschland. „Wir wollten Visionen aufzeigen. Wir wollten zeigen, dass wir etwas verändern können und dass es einen Grund dafür gibt, dass Ernährungspolitik ist, wie sie …

Weiterlesen

Der Beitrag Visionen für eine Ernährungspolitik von morgen erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Seiten