Sie sind hier

Was ist die Rolle des Staats im Kampf gegen die Armut und an welche Grenzen stößt sie?

Datum: 
Montag, 16. Dezember 2019 - 18:00
Ort: 
Universität Hamburg, Hauptgebäude Flügel West, Raum 221, Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg

Im Rahmen der Ringvorlesung „Armut verstehen und überwinden“
Warum der globale Kampf gegen den Hunger so schwierig ist

16.12.2019 Was ist die Rolle des Staats im Kampf gegen die Armut und an welche Grenzen stößt sie?

  •  Dr. Michael Brüntrup, Agrarökonom, Senior Researcher, German Development Institute und Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE), Bonn

Koordination

Prof. Dr. Cord Jakobeit / Dr. Jörg Meyer, beide Arbeitsbereich Internationale Beziehungen, Fachgebiet Politikwissenschaft, Universität Hamburg, und SID Hamburg (Society for International Development – Gesellschaft für internationale Entwicklung Hamburg e. V.

Gefördert von

logo_bmz_eg.jpgnue_blau_rgb.jpgbingohh_jpg.jpg