Sie sind hier

Was macht es für Unternehmen so schwierig, bessere Arbeitsbedingungen in Entwicklungsländern durchzusetzen?

Datum: 
Montag, 18. Juni 2018 - 18:00
Ort: 
Universität Hamburg, Hauptgebäude Flügel West, Raum 221, Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg

Anmeldungen geschlossen für diesen Event

Veranstaltung im Rahmen der Ringvorlesung „Handel(n) gegen den Hunger“ der Universität Hamburg

 

Was macht es für Unternehmen so schwierig, bessere Arbeitsbedingungen in Entwicklungsländern durchzusetzen?

Prof. Dr. Johannes Merck, Vorstand des Direktionsbereich Corporate Responsibility der Otto Group, der Michael Otto Stiftung und der Aid by Trade Foundation; Honorarprofessor Corporate Social Responsibility an der HNE Eberswalde