Sie sind hier

Bildung für Mädchen in der Entwicklungspolitik | Stadtgespräch Entwicklungspolitik

Datum: 
Mittwoch, 26. Oktober 2016 - 19:00
Ort: 
CVJM Alsterbar, An der Alster 40, 20099 Hamburg

Anmeldungen geschlossen für diesen Event

Mit der Bewegung Because I am a Girl will Plan International eine Welt gestalten, die Ungerechtigkeit beendet, die Mädchen wertschätzt und ihre Rechte fördert. Die Belange von Mädchen weltweit sichtbar zu machen und sie in der Wahrnehmung ihrer Rechte zu stärken, ist das Ziel des Welt-Mädchentages der Vereinten Nationen am 11. Oktober. Die Kinderhilfsorganisation Plan International setzt zum UN-Tag bundesweit wieder starke Zeichen gegen die Benachteiligung von Mädchen und für mehr Chancengleichheit. Mit dem Bericht „Bildung für Mädchen in der Entwicklungspolitik - Die Bundesregierung auf dem Prüfstand“ gibt Plan International Deutschland Handlungsempfehlungen an die Bundesregierung. Sonja Birnbaum, Leiterin Entwicklungspolitik und Kampagnen bei Plan International stellt uns den Bericht in Hamburg vor. Hintergrundinformationen: www.plan.de/welt-maedchentag

 

 

 

 

 

 

Hier kommt zusammen, was zusammen wirkt

Der SID Stammtisch Entwicklungspolitik Hamburg ist ein regelmäßiges informelles Treffen von global orientierten Menschen in Norddeutschland. Wir kommen hier zusammen, um uns kennen zu lernen, Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und Kooperationen einzugehen. Hier treffen Sie Gleichgesinnte, aber vielleicht auch Andersdenkende, denn wir sind politisch und weltanschaulich unabhängig. Nebenher bleibt genügend Zeit um sich über Ideen, Jobs und Aktivitäten zu unterhalten. Es sind immer neue Gesichter dabei; einige sehen sich hier immer wieder.

Wer diesem vertrauten Publikum etwas vorstellen möchte, sollte einen Termin dafür reservieren. Gern befassen wir uns mit aktuellen Themen, persönlichen Erfahrungsberichten, neuen Geschäftsmodellen, Initiativen zum Mitmachen und sonstigen Ideen zur Rettung der Welt.