Sie sind hier

IEG Jahresbericht 2010: Effektivität und Effizienz der Weltbankgruppe

Dieser Bericht erhält die erste über die gesamte Weltbankgruppe ausgedehnte Jahresevaluation.

Cover Ausgewählte Sachverhalte von aktueller Releanz werden im Hinblick auf die Ergebnisse der Erwicklungsförderung untersucht. Die Bedeutung von Dezentralisation in der Weltbankgruppe wird betrachtet und, basierend auf einer begrenzten Datenbasis, festgehalten, dass kein Zusammenhang mit der Effizienz von Projekten gefunden wurde. Bei der IFC zeigt eine Reihe von Projekten Mängel zu Projektbeginn ('gaps in quality at entry', ein besonderes Bewertungskriterium) im Zusammenhang mit den Richtlinien zur Kreditvergabe. Die MIGA wird ihrem Auftrag besser nachkommen und die Ergebnisse der Projektentwicklung verbessern können, wenn die Qualität der Risikabschätzungen, einer ihrer zentralen Aktivitätsbereiche, gesteigert werden kann. Mehr Informationen und Download des Berichts über diesen Link.

Quelle: World Bank Independent Evaluation Group, Electronic Bulletin Nov. 24, 2010, Übersetzung SID-Hamburg