Sie sind hier

VEN Niedersachsen

Newsfeed VEN Niedersachsen abonnieren
Der Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen e.V. (VEN) ist das 1991 gegründete unabhängige Landesnetzwerk entwicklungspolitischer Nichtregierungsorganisationen, Initiativen und Weltläden. Schwerpunkt unserer vielfältigen Arbeit ist die entwicklungspolitische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit, mit der wir uns für eine nachhaltige Entwicklung in globaler Verantwortung engagieren.
Aktualisiert: vor 56 Minuten 54 Sekunden

Entwicklungspolitischer Etat für 2020 zu gering

16. Oktober 2019 - 17:23

Zurzeit wird auf Bundesebene der Haushalt für 2020 verhandelt. Aus Sicht des VEN hat der Haushaltsentwurf erheblichen Nachbesserungsbedarf im Bereich der entwicklungspolitischen Arbeit. Die dort vorgesehenen Mittel – sowohl für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit als auch für die Entwicklungszusammenarbeit – reichen nicht aus. Sie sind eine Verschlechterung des Status Quo und machen eine Umsetzung der Agenda 2030 nicht möglich.

Kategorien: Hamburg

Workshops und Mitgliederversammlung des VEN

2. Oktober 2019 - 12:10

Am 15. November findet die nächste Mitgliederversammlung des VEN statt. Außerdem lädt der Verband am selben Tag zu zwei Workshops ein; denn der VEN wird im kommenden Jahr neben der Fortführung des Eine Welt-Promotor*innenprogramms zwei weitere Projekte umsetzen: Die ersten Niedersächsischen entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationstage 2020 und die landesweite Umsetzung der Initiative Lieferkettengesetz.

Kategorien: Hamburg

Öffentlichkeitsarbeit in sozialen Medien

1. Oktober 2019 - 15:17

Facebook, Whats-App und Instagram erreichen täglich viele Menschen. Wie diese Kanäle für die entwicklungspolitische Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden können, verrät ein Workshop am 30. November in Braunschweig. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Kategorien: Hamburg

Eckpunktepapier des Klimakabinetts in der Kritik

24. September 2019 - 16:17

Am 20. September hat das Klimakabinett sein 22-seitiges Eckpunktepapier präsentiert, das die Einhaltung der Klimaziele bis 2030 sicherstellen soll. Die Kritik aus der Zivilgesellschaft daran ist groß. Eine Zusammenfassung der Stellungnahmen diverser Verbände findet sich bei der Klima-Allianz Deutschland und Campact.

Kategorien: Hamburg

Wir streiken für das Klima

16. September 2019 - 14:01

Der Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen setzt sich für ein lebenswertes Leben für alle Menschen überall auf der Welt ein. Deshalb gehen wir am 20.9 mit vielen anderen für einen gerechten und wirksamen Klimaschutz auf die Straßen. Gemeinsam fordern wir die Einhaltung des Pariser Klima-Abkommens!

Am selben Tag will das Klimakabinett der Bundesregierung über die nächsten Schritte in der Klimapolitik entscheiden. Mit den Beschlüssen reist Bundeskanzlerin Merkel kurz darauf zum UN-Sondergipfel nach New York, um sie der internationalen Gemeinschaft vorzustellen. Ein guter Moment also noch einmal sich gemeinsam für diese großen Veränderungen zusammen zu tun und die Ärmel hochzukrempeln.

Wegen des Streiks bleibt das Büro des VEN am 20.9. geschlossen. Wir hoffen auf Verständnis und viele Mitdemonstrierer*innen bei den bundesweiten Aktionen.

Kategorien: Hamburg

Wirtschaft nachhaltig gestalten - der Konferenzrückblick

12. September 2019 - 10:30

Unter dem Titel „Wirtschaft nachhaltig gestalten - Handlungsmöglichkeiten der Bundesländer“ trafen sich die norddeutschen Eine Welt-Landesnetzwerke in Kooperation mit der Außenstelle Nord von Engagement Global. Im Mittelpunkt der eintägigen Konferenz stand der Austausch zur Umsetzung der globalen nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) in Bremen, Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. 

Kategorien: Hamburg

Initiative Lieferkettengesetz gestartet

9. September 2019 - 17:53

Heute, 10.09.2019, startet die bundesweite Initiative Lieferkettengesetz.
Der VEN ist mit seinem Bundesverband agl (Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland) Teil dieser Initiative.
Wir sind ein breites Bündnis, das von 17 zivilgesellschaftlichen Organisationen getragen und von zahlreichen weiteren Organisationen aus den Bereichen Menschenrechte, Umwelt, Gewerkschaften, Entwicklungszusammenarbeit, Unternehmensverantwortung und Kirche unterstützt wird.

Kategorien: Hamburg

Entwicklungspolitischer Stammtisch

5. September 2019 - 10:09

Der VEN lädt am 25. September in den Pavillon ein. Beim entwicklungspolitischen Stammtisch treffen sich Akteure der Eine Welt-Arbeit aus Hannover und Umgebung, um sich in geselliger Runde über ihre Arbeit auszutauschen. Für den nächsten Stammtisch haben wir ein Schwerpunktthema gewählt: Menschenrechte beim Kohleabbau in Kolumbien.

Kategorien: Hamburg

Stellenausschreibung: Eine Welt-Regional-Promotor*in in Lüneburg

26. August 2019 - 14:25

JANUN Lüneburg e.V., ein Jugendumweltverband, der für ein gutes Leben in einer ökologischen und sozial gerechten Welt aktiv ist, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Eine Welt-Regional-Promotor*in. Der*Die neue Kolleg*in sollte Kenntnissen und Erfahrungen in der Eine Welt-Arbeit, gerne auch im Jugend- und/ oder Bildungsbereich haben. Die Stelle ist bis Dezember 2021 befristet und umfasst 20,5 Stunden pro Woche. Arbeitsort ist das JANUN-Büro in Lüneburg. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TV-L 11.

Kategorien: Hamburg

Der VEN sucht Projektkoordinator*in

23. August 2019 - 10:10

Der VEN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektkoordinator*in für die 1. Niedersächsischen entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationstage (Stellenumfang: 50 %). Im Herbst 2020 sollen erstmalig Niedersächsische entwicklungspolitische Bildungs- und Informationstage (Arbeitstitel: NepolBIT) stattfinden (s. andere Bundesländer: Brebit oder weltwechsel). In einem festgelegten Aktionszeitraum führen lokale Initiativen und Vereine (vor allem außerschulische) entwicklungspolitische Bildungs- und Informationsveranstaltungen zu einem gemeinsamen Thema durch. Der VEN unterstützt sie dabei, koordiniert die Angebote und sorgt für eine intensive Öffentlichkeitsarbeit. Zudem organisiert er Auftakt- und Abschlussveranstaltungen sowie in Kooperation mit lokalen Partner*innen regionale Dialogwerkstätten.

Kategorien: Hamburg

Stolperfalle Menschenrechte – Aktion für gesetzliche Unternehmensverantwortung

12. August 2019 - 22:13

Der Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen in Kooperation mit El Puente und dem Allerweltsladen forderten in einer Kampagnenaktion von der Bundesregierung ein Gesetz für Unternehmensverantwortung. Dafür nahmen sie den Hannoveraner Kröpcke ein.

Kategorien: Hamburg

Gemeinsam für eine weltoffene, solidarische Gesellschaft

12. August 2019 - 11:37

Am Sonnabend, dem 24. August zeigt Deutschland in Dresden wie tolerant es ist. Auch der VEN ruft zur bundesweiten #unteilbar-Großdemonstration mit auf. Knapp 90 ostdeutsche und Berliner entwicklungspolitische Vereine und Landesnetzwerke haben zudem ein Papier veröffentlicht, in dem sie sich eindeutig gegen Rassismus und Ausgrenzung positionieren und für eine weltoffene, solidarische und nachhaltige Gesellschaft eintreten.

Kategorien: Hamburg

Workshop: Kampagnenarbeit und Strategieentwicklung

6. August 2019 - 16:28

Wie entwickeln wir als Initiative, Organisation oder Netzwerk eine eigene Kampagne? Wie kommen wir dabei vom konkreten Problem zu Zielen und Strategien? Welche Aktionsformen gibt es und welche eignen sich für unser Anliegen? Wann ist eigenes Engagement in bundesweiten Kampagnen besonders effizient und wirkt auch vor Ort?

Antworten liefert ein Seminar am Freitag, dem 23. August 2019 in Oldenburg. Die Teilnahme ist kostenlos. Fahrtkosten werden erstattet.

Kategorien: Hamburg

Werkstatt Partnerschaftlich zusammenarbeiten

18. Juli 2019 - 14:25

Auf welche Chancen und Herausforderungen treffen wir in der Kooperation mit Partner*innen aus dem Globalen Süden? Wie erreichen wir eine partnerschaftliche Zusammenarbeit? Wie gehen wir mit Machtungleichheiten um? In der Werkstatt „Partnerschaftlich zusammenarbeiten“ am 13. August in Hannover suchen wir nach Antworten. Wir stehen vor der Herausforderung, ungleiche Machtstrukturen in der internationalen Zusammenarbeit zu überwinden, neue Wege des Miteinanders in Nord-Süd-Kooperationen zu finden und gemeinsam erfolgreich Projekte umzusetzen. 

Kategorien: Hamburg

Rückblick: Silent Climate Parade in Hannover

15. Juli 2019 - 16:53

Tanzen für's Klima: Am 31. August fand zum vierten Mal die Silent Climate Parade (SCP) in Hannover statt. Bei der stillen Demonstration für mehr Klimaschutz legten DJ*anes auf Lastenrädern auf, während die Teilnehmenden die Musik über Funkkopfhörer hörten. Das Motto: Der Klimawandel ist leise, aber er passiert. Tanz mal drüber nach!

Kategorien: Hamburg

Rückblick: Silent Climate Parade in Hannover

15. Juli 2019 - 16:53

Tanzen für's Klima: Am 31. August fand zum vierten Mal die Silent Climate Parade (SCP) in Hannover statt. Bei der stillen Demonstration für mehr Klimaschutz legten DJ*anes auf Lastenrädern auf, während die Teilnehmenden die Musik über Funkkopfhörer hörten. Das Motto: Der Klimawandel ist leise, aber er passiert. Tanz mal drüber nach!

Kategorien: Hamburg

Silent Climate Parade Hannover 2019

15. Juli 2019 - 16:53

Tanzen für's Klima: Am 31. August findet zum vierten Mal die Silent Climate Parade (SCP) in Hannover statt. Dabei handelt es sich um eine stille Demonstration für mehr Klimaschutz. DJ*anes legen auf Lastenrädern auf, während die Teilnehmenden die Musik über Funkkopfhörer hören. Das Motto: Der Klimawandel ist leise, aber er passiert. Tanz mal drüber nach!

Kategorien: Hamburg

Europa zur Klima-Union machen

4. Juli 2019 - 11:21

"Zeit für eine wirksame europäische Klimaschutzpolitik - Europa zur Klima-Union machen" fordert die Klimaallianz Deutschland. Das Positionspapier ist an das neue europäische Parlament und die Kommission gerichtet und beschreibt, was in den nächsten Jahren in der europäischen Klima- und Energiepolitik umgesetzt werden muss.

Kategorien: Hamburg

Business Round Table Wirtschaft und Menschenrechte

4. Juli 2019 - 9:56

Gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Hannover organisiert der VEN einen Business Round Table zu Chancen und Herausforderungen bei der Umsetzung menschenrechtlicher Unternehmensverantwortung. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 26. September 2019 in den Räumen der IHK Hannover statt.

Kategorien: Hamburg