Sie sind hier

KMGNE

Newsfeed KMGNE abonnieren
Wir kommunizieren Nachhaltigkeit
Aktualisiert: vor 4 Stunden 10 Minuten

Vitaler ländlicher Raum

3. Juni 2019 - 15:18

Am 21. Mai fand das Netzwerktreffen “Vitaler ländlicher Raum in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und den Niederlanden“ statt, das die Botschaft des Königreichs der Niederlande in Zusammenarbeit mit der Akademie für Nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern (ANE) veranstaltete. Teilgenommen hat auch das KMGNE.

Das Netzwerktreffen fand in Bollewick, in der Nähe des Müritzsees statt. Nach mehreren Begrüßungsworten und Einführungen (etwa Prof. Dr. Henning Bombeck, Inhaber der Professur Siedlungsgestaltung und ländliche Bauwerke, Universität Rostock) sprachen die Mitglieder der Delegation (Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, König Willem-Alexander der Niederlande, Königin Máxima der Niederlande, Minister Till Backhaus, Ministerin Cora van Nieuwenhuizen) mit Vertretern ausgesuchter Projekte und Initiativen.

Das Nachmittagsprogramm bildeten Workshops, in denen über Digitalisierung, Tourismus, Mobilität, Ausbildung & Arbeiten, Umweltschutz oder soziale Teilhabe im ländlichen Raum diskutiert wurde. Das KMGNE stellte dar, wie über Netzwerke von raumwirksamen Pionieren, Bürgerstiftungen, Künstlern, Selbstdenkern der transformative Umstieg zu resilienzfähigen und suffizienten Strukturen und individuellen und institutionellen Kompetenzen für eine zukunftsfähige Daseinsvorsorge erprobt wird. Ein aktuelles Projekt, in dem das KMGNE entsprechend vorgeht, ist Land*Stadt Transformationen.

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.

Kategorien: Ticker

Seiten